Uber Stock taut auf, während sich die Wall Street zum Mitfahrgelegenheits-Wunder erwärmt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Börse spielt mit einem Trio von Themen, die sich aus Handelsgesprächen, der Fed und der kommenden Gewinnsaison für das dritte Quartal zusammensetzen. Und obwohl es noch nicht schön war, handeln alle drei großen Börsenindizes derzeit im grünen Bereich.

Eine Aktie, die die Stimmung positiv beeinflusst, ist das Mitfahrgelegenheitsspiel und der jüngste Börsengang, Uber. Investoren möchten sich vielleicht bei der Wall Street bedanken, deren Empfang bis jetzt größtenteils der Neuemission zugetan war. In einer 180-Grad-Wende hoben die Citi-Analysten Berichten zufolge ihr Rating für die Aktie von neutral auf kauffähig an und verwiesen dabei auf die Unternehmensbewertung, die laut Angaben des Unternehmens „schwer zu ignorieren“ ist, berichtete CNBC. Natürlich hat Uber auch Uber Copter-Fahrten gestartet, die Sie in weniger als 15 Minuten von Midtown Manhattan zum JFK-Flughafen bringen, was möglicherweise auch die Stimmung in der Aktie stärkt.

Uber hat seit seinem überhypten Börsengang ein Drittel seines Wertes verloren, während der S & P 500 im gleichen Zeitraum um etwa 1% zulegte. Uber heute entschieden im grünen Bereich zu handeln, ist eine Seltenheit, und Rivale Lyft, der ähnlich wie sein größerer Konkurrent gehandelt hat, hat es sogar geschafft, einige Gewinne beim Feiern zu erzielen.

Sie fragen sich vielleicht, was sich an der Uber-Aktie geändert hat. Vorerst hat sich die Stimmung sicherlich positiv gewandelt, nachdem Citi vorausgesagt hatte, dass Ubers Q3-Gewinnbericht im November eine Veränderung bewirken wird. Nach dem schlimmsten Verlust in der Unternehmensgeschichte von 5,2 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal scheint Uber nur noch einen Aufschwung zu haben.

Uber-CEO Dara Khosrowshahi könnte die Rechtfertigung des Schiffes zugeschrieben werden, wenn die Analysten in Bezug auf das dritte Quartal tatsächlich Recht haben. Khosrowshahi hat mit seinem Amazon-ähnlichen Modell sicherlich einen ehrgeizigen Ansatz verfolgt, und die Hubschrauberfahrten sind ein weiteres Beispiel dafür, dass das Unternehmen größer wird, vielleicht zu groß für sich. In der Zwischenzeit möchte Khosrowshahi vielleicht daran erinnern, dass Uber in seinem Kerngeschäft noch viel zu tun hat:

Quelle: Twitter

Die Ereigniskette löste eine Antwort des Social-Media-Teams von Uber aus, in der Folgendes getwittert wurde:

Dies ist nicht die Erfahrung, die wir möchten, dass Sie haben, InvestorenLeben. Bitte senden Sie uns Ihre Telefonnummer per Direktnachricht, damit wir Ihnen weiterhelfen können. “

Tech Rebound

Die Gewinne von Uber kommen an einem Tag, an dem sich die Anleger in ein paar FANG-Aktien wie Netflix (NFLX) und Apple (AAPL) aufhäufen. Tatsächlich nähert sich Apple seinem 52-Wochen-Hoch und könnte in diesem Tempo bald sogar ein neues Allzeithoch erreichen.

Zuletzt geändert (UTC): 7. Oktober 2019, 18:06 Uhr

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close