SoftBank führt das Startup von Accel Robotics mit 30 Millionen US-Dollar für kassenlose Geschäfte an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wir alle kennen SoftBank wegen seiner Investitionsentscheidungen zum „Einhornstatus“. Daher sollte es viele nicht überraschen, dass der Investmentgigant an einer Finanzierungsrunde der Serie A für Accel Robotics teilgenommen hat, einem Startup mit Sitz in San Diego das ist jetzt ein bisschen in den kassenlosen Raum verwickelt. Die Finanzierungsrunde zog auch andere Investoren an, darunter Toyo Kanetsu Corporate Venture Investment Partnership, RevTech Ventures und New Ground Ventures.

Accel Robotics und andere Technologie-Startups haben sich mit den verschiedenen Methoden und Methoden befasst, die es ermöglichen, Geschäfte ohne Kassengebühren zu betreten, abzuholen und zu verlassen, die vor einigen Jahren möglicherweise nicht mehr wissenschaftlich fundiert waren Spielfilme und Romane. Zumindest geht es in dem allgemeinen Konzept der kassenlosen Geschäfte darum. Viele Datenschutzbeauftragte haben sich angesichts des Eingangs und der Abwicklung von Rechnungen in Echtzeit, ohne dass Interaktionen erforderlich sind, gefragt, ob bei diesem Modell zu viele Informationen von den Verbrauchern ausgetauscht werden und ob Vorkehrungen getroffen werden müssen, um den Missbrauch zu verhindern. Dieses Problem scheint jedoch ohnehin bereits durch die verschiedenen Datenschutz- und Schutzgesetze abgedeckt zu sein, die derzeit für den Einsatz derartiger Technologien gelten.

Obwohl Accel Robotics in Bezug auf fahrerlose Geschäfte in der Öffentlichkeit etwas uninteressant war, hat das Startup bereits darauf hingewiesen, dass es Implementierungen mit verschiedenen Organisationen in Nordamerika und Japan in mehreren Unternehmensorganisationen, zu denen auch Drogerien gehören, erarbeitet hat Ketten und Restaurants.

Bereits mehrere Startups beschäftigen sich mit kassenlosen Technologien und automatisierten Supermärkten. Standard Cognition hat bereits rund 35 Mio. USD, Grabango 12 Mio. USD und Trigo 22 Mio. USD aufgebracht, mit denen das Start-up Kameras und Sensoren installieren und riesige Mengen an Cloud-Computing-Leistung für automatisierte Lebensmittelläden bereitstellen kann.

Wir alle wissen, dass Amazon der König der Hügel ist, wenn es um automatisierte Läden geht. Amazon hat bereits einige Prototypen seit 2016 an ungefähr 18 Standorten in den USA. Dies zeigt auch, dass Amazon zu den Marktführern in Sachen Automatisierung und künstliche Intelligenz zählt, wenn es in mehreren dieser Branchen gleichzeitig führend ist.

Während Accel Robotics nicht viel über seine nächsten Schritte gesagt hat, hat es seine Absichten bekannt gegeben, ohne genau anzugeben, wie seine proprietäre Technologie funktioniert. Es wurde darauf hingewiesen, seine "reibungslose Handelsplattform" weltweit zu skalieren, was sowohl auf Hardware- als auch auf Softwarebasis bedeuten wird.

Das heißt aber nicht, dass sie nicht begeistert sind. CEO Brandon Maseda zeigte diese Aufregung in einer Pressemitteilung des Unternehmens

"Wir freuen uns, mit dem Team der SoftBank Group zusammenzuarbeiten, um unsere reibungslose Handelsplattform mit Einzelhändlern und Marken auf der ganzen Welt zu skalieren", sagte er.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close