Sie sind nicht so unterschiedlich, wie Sie denken

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Haben Sie von DAG-Protokollen gehört? Einige sagen, dass sie das nächste Level für Blockchain sind. Sie werden alle Mängel der Blockchain beheben und eine Massenadoption ermöglichen. Aber was ist das eigentlich? Und warum können sie besser sein?

Das wichtigste zuerst. Sehen wir uns zum besseren Verständnis des gesamten Raums genauer an, was eine Blockchain ist und was nicht.

Blockchain erschien 2008, unmittelbar nach der globalen Finanzkrise. Es begann als 9-seitiges Whitepaper mit dem Namen Bitcoin: Ein elektronisches Peer-to-Peer-Kassensystem. Einige Monate später wurde die erste Bitcoin vom mysteriösen Satoshi Nakamoto abgebaut. Ungefähr eine Woche später war die erste Transaktion abgeschlossen – Satoshi sandte 10 BTC an Hal Finney, den Schöpfer eines so genannten Systems "Wiederverwendbarer Arbeitsnachweis".

Aber im Original-Bitcoin-Papier waren "Block" und "Kette" getrennte Wörter. Im Laufe der Zeit verschmolzen immer mehr Menschen diese beiden und bildeten eine neue Wort-Blockchain. Und da Bitcoin und seine Technologie die ersten waren, heißt die ursprüngliche Blockkette – die Blockchain.

Tatsächlich werden die meisten dieser Protokolle jetzt als Blockchains bezeichnet, aber die Distributed Ledger-Technologie ist weitaus genauer und schließt die neu entstehenden Technologien ein. wie DAG-Protokolle.

Viele Beobachter sind der Ansicht, dass die DAG-Protokolle hier die wirklichen technologischen Grundlagen für global übernommene dezentrale Lösungen legen sollen. Manchmal nennen sie sie "Blockchain 3.0". Was ist so anders an der DAG?

Um die Unterschiede besser zu verstehen, konzentrieren wir uns zunächst auf die Funktionsweise der Blockchain-Technologie.

Blockchain ist ein Hauptbuch. Es enthält Informationen zu Transaktionen zwischen Parteien, genau wie jede andere Datenbank.

Es wird jedoch schwierig, wenn Sie möchten, dass diese Datenbank für Angriffe unveränderlich ist und – was am wichtigsten ist – auf vielen Geräten gleichzeitig im selben Zustand gehalten wird.

Als Hauptbuch enthält die Blockchain Informationen wie „Ann hat Brad am 16.09.19 um 17:34:23 Uhr X gegeben“. Oder vielleicht eher wie folgt: "X Betrag der Währung wurde an diesem bestimmten Datum von dieser Brieftaschenadresse zu dieser Brieftaschenadresse übertragen". Blockchain ist transparent, sodass jeder den Verlauf von Transaktionen einsehen kann – es ist nur nicht so offensichtlich, welche Brieftaschenadresse mit wem verbunden ist.

Informationen über diese Datenübertragung werden an einen anderen Block weitergegeben, jedoch mit einem Hashcode und einer Nonce, die eine Änderung unmöglich machen. Wenn jemand einen Datensatz ändern möchte, muss er jeden vorherigen entsprechend ändern. Jeder Datensatz ist vom vorherigen abhängig und bildet eine Kette.

Eine ausreichend große Anzahl von Datensätzen wird zu einem Block geformt. In Proof of Work-Konsensalgorithmen (wie Bitcoin) werden die Blöcke von Minern vereinbart (erstellt), die bestimmte kryptografische Rätsel lösen. Alle Computer im Netzwerk sind Knoten – sie enthalten genau die gleiche Kopie der Blockchain. Die Knoten müssen sich auf eine Transaktion einigen; Wenn die Mehrheit der Befragten zustimmt, wird dies aufgezeichnet. Als Arbeitsnachweis erstellen sie den Hash-Code, der in die Transaktion geschrieben wird.

Ähnlich wie in den Blöcken hat jeder Block einen eigenen Hash, der vom vorherigen abhängt.

Dezentralisierung ist für die meisten Blockchains von wesentlicher Bedeutung – Je mehr Benutzer sich im Ökosystem befinden, desto sicherer wird das Netzwerk. Aber wir werden das später angehen.

Das Akronym "DAG" steht für Directed Acyclic Graph. Obwohl es für die Blockchain-Sphäre relativ neu ist, ist es in der Informatik und Mathematik eine weit verbreitete Struktur.

Der Name sagt viel aus – Eine DAG ist ein Graph, der eine Richtung hat und keine Zyklen hat. Sie können es sich als Zwischenprodukt beim Erstellen einer Blockchain vorstellen – einige ihrer Blöcke sind bereits mit einer Kante verbunden (und daher geordnet), andere jedoch nicht. Es ist zusätzlicher Aufwand erforderlich, um eine endgültige Kette basierend auf einer DAG zu erstellen, und genau dafür ist das DAG-basierte Konsensusprotokoll erforderlich.

Warum habe ich erklärt, wie Blockchain funktioniert, und dann DAGs eingeführt? Denn viele Beobachter und vor allem DAG-Befürworter halten dies für die echte Blockchain 3.0. Das ist der natürliche Weg für Blockchain, die Akzeptanz des Mainstreams zu erhöhen und näher zu rücken.

Aber technisch gesehen sie sind nicht so verschieden. Wenn Sie Blockchain und Aleph Zero visualisieren, sehen Sie beide als Blockketten. Dies liegt daran, dass in beiden Protokollen die Kette von Transaktionen das gewünschte Ergebnis ist.

Der Unterschied liegt in den Blöcken. Wir sagen, dass es in Aleph Zero ein DAG-basiertes Proof-of-Stake-Konsensprotokoll gibt. In der Blockchain wird es als Nakamoto-Konsens bezeichnet und basiert auf Proof of Work.

Proof of Work erhöht die Latenz des Netzwerks, um sicherzustellen, dass es synchronisiert ist und den meisten Angriffen standhält. In einem DAG-basierten Protokoll ist dieses energie- verbrauchsintensive Computing jedoch in der Regel völlig unnötig. Die neuen Transaktionen werden von den vorherigen validiert. Bergbau ist nicht erforderlich.

Ein DAG-Protokoll wie Aleph Zero bietet viele Vorteile gegenüber der traditionellen PoW-Blockchain. Es stellt den Konsens viel schneller als eine Blockchain her und ist dank dessen in der Lage, hohe Transaktionsgeschwindigkeiten aufrechtzuerhalten, wenn in großem Maßstab gearbeitet wird, was mit der Bitcoin-Blockchain nicht erreicht werden konnte.

Zum Beispiel hat Aleph Zeros Proof-of-Concept-Protokoll erreichte 100.000 Tx / s in einem Testnetz von 128 Knoten. Das ist die Kraft einer DAG von ihrer besten Seite.

Der zweite Vorteil ist, dass die DAG-Nutzung ohne Bergbau erfolgen kann. Bei einer solchen Architektur können die Transaktionen viel billiger oder sogar geringfügig oder kostenlos sein, ohne dass Bergbaugebühren und Bergleute für die Validierung der Transaktionen anfallen. Aus diesem Grund wurden DAGs als für IoT-Anwendungen geeignet identifiziert.

Dies weist uns jedoch auch auf eine reale Währung hin, die auf DAGs gehalten wird. Sie möchten beispielsweise keine Blockchain-Transaktionsgebühr in Höhe von 0,50 USD für eine Cola in Höhe von 0,90 USD zahlen, oder? Aber du würdest die üblichen 0,0004 BTC (ca. 4 $) dafür bezahlen wollen Überweisen Sie ein paar Millionen Dollar sicher und schnell. Wenn wir Krypto als Währung für kleine, alltägliche Zahlungen verwenden, scheint DAG die richtige Technologie zu sein.

Was sind die potenziellen Herausforderungen bei DAGs? Sie sind in der Regel weniger dezentral als Blockchains, insbesondere THE Blockchain. Viele DAG-Projekte gehen das (De-) Zentralisierungsproblem unterschiedlich an. Hashgraph verwendet beispielsweise ein Komitee von 39 Knoten, das von globalen Unternehmen geführt wird. Ist das wirklich dezentral? Wir würden argumentieren, dass dies nicht der Fall ist, aber für die Probleme und Anwendungsfälle, die gelöst werden sollen, scheint dies zu genügen.

Gewöhnlich, Es ist nicht einfach, DAG auf die gleiche Ebene wie die Blockchain zu dezentralisieren. In Aleph Zero implementieren wir einen Mechanismus, der zufällig rotierende Komiteemitglieder auswählt (im Testnetz verwenden wir normalerweise 128 Knoten, streben jedoch eine viel höhere Anzahl an).

Die Sicherheit vieler DLTs hängt davon ab, wie gut das Netzwerk verteilt ist. Je mehr Knoten vorhanden sind, desto schwieriger ist es, das Netzwerk zu steuern. Bitcoin oder Ethereum sind noch unschlagbar, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich dieser Status ändert. Trotzdem ist der Bitcoin-Mining-Prozess nicht so dezentral, wie man es sich erhoffen würde, da nur wenige große Mining-Pools für die Validierung der Transaktionen des gesamten Netzwerks verantwortlich sind. Mach dir keine Sorgen; Es ist nicht so, dass sie das Netzwerk „kontrollieren“. Die aktuelle Situation ist gerecht nicht mit der Idee von Bitcoin ausgerichtet (aber es richtet sich nach den Regeln des Kapitalismus).

Wir glauben, mit Aleph Zero, obwohl es sich um eine DAG handelt, eine zufriedenstellende Lösung für das Dezentralisierungsproblem gefunden zu haben. Sie können über unsere Ideen auf arXiv lesen.

Die Diskussion um DAG und Blockchain nimmt an Intensität, Spekulation und Reichweite zu. Ja, DAG kann die meisten Probleme der Blockchain lösen, aber die Bitcoin-Blockchain ist die älteste, die größte und daher die am stärksten dezentrale DLT.

Auf der anderen Seite ist der gesamte DLT-Raum derzeit, gemessen an der Marktgröße, nur so groß wie ein großes Unternehmen wie PepsiCo. Bis Blockchain wirklich zum Mainstream wird und eine Branche zwei- oder dreimal so groß wird wie heute, können wir nicht sicher sein, ob Bitcoin's Blockchain in 10 Jahren immer noch die Nummer 1 der Kryptotechnologie der Welt sein wird.

Aber jetzt? Es gibt viel Platz für verschiedene verteilte Hauptbuchtechnologien. Es geht eher um Anwendungsfälle und darum, ob Blockchain oder DAG besser zu ihnen passen. Beispielsweise würden Sie DAG verwenden, um IoT-Geräte selbstständig Mikrozahlungen ausführen zu lassen. Wenn Sie jedoch große Geldbeträge überweisen, würden Sie wahrscheinlich Bitcoin (Blockchain) vorziehen.

Unsere Vision ist ein Ökosystem, in dem Sie die DLTs verwenden können, die Ihren Geschäftsanforderungen entsprechen, aber gleichzeitig miteinander verbunden sind. Sie haben die Wahl zwischen privat oder öffentlich, führerlos oder führerbasiert, DAG oder Blockchain. Während Sie Ihre Geschäftsziele erreichen, können Sie mit dem globalen Ökosystem verbunden bleiben, das Sicherheit und Transparenz bietet.

Dieser Artikel wurde erstmals im Auftrag der Aleph Zero Foundation veröffentlicht. Aleph Zero ist ein DAG-basiertes Protokoll, das schnell, skalierbar und sicher ist.

Erfahren Sie mehr über Aleph Zero

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close