Nach dem epischen Flash Crash erholt sich der Goldpreis: 3 Gründe warum

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Goldpreis erholte sich am Dienstag stark und löste einen Teil des brutalen Rückgangs vom Montag aus, nachdem ein lang anhaltender Abschwung im verarbeitenden Gewerbe die Risikostimmung vom Markt belastet hatte.

Gold für die Dezemberabrechnung, der am aktivsten gehandelte Terminkontrakt, erreichte ein Sitzungshoch von 1.493,50 USD je Feinunze in der Comex-Sparte der New York Mercantile Exchange. Das gelbe Metall stieg zuletzt um 12,60 USD oder 0,9% auf 1.485,50 USD je Feinunze.

Überverkauft Bounce

Die Goldbullen haben am Dienstag einen Schuss in den Arm bekommen, kurz nachdem sich der Kurs den überverkauften Bedingungen des relativen Stärkeindex (RSI) näherte. Der 4-Stunden-RSI notierte kurz unter 22, bevor er sich schnell erholte.

Der Goldpreis für die Dezember-Abrechnung erholt sich am Montag nach einem Kursanstieg unter extrem überverkauften Bedingungen. | Grafik: tradingview.com

Auf der RSI-Skala ist alles, was sich 30 oder darunter nähert, ein Zeichen dafür, dass der Markt überverkauft ist und eine Erholung erwartet.

Bullion fiel am Montag unter 1.500 USD je Unze. Der Preis testet derzeit die Support-Turned-Resistance-Region von 1.490 USD.

US-amerikanische Hersteller rutschen in die Rezession

Das US-amerikanische verarbeitende Gewerbe befand sich im vergangenen Monat in einer Rezession und kämpfte nach einem langwierigen Handelskrieg in China mit dem Kampf, die Bestellungen am Leben zu erhalten.

Der Einkaufsmanagerindex (PMI) des Institute for Supply Management sank im September auf 47,8 und markierte damit den zweiten Monat in Folge ein negatives Wachstum. Auf der PMI-Skala bedeutet alles unter 50 einen Rückgang der Wirtschaftstätigkeit.

„Die Wirtschaft scheint nachzulassen. Die Tarife haben in der Branche viel Verwirrung gestiftet “, sagte ein Umfrageteilnehmer aus der Elektro- und Haushaltsgeräteindustrie.

„Steigende chinesische Zölle schaden unserem Geschäft. Die meisten Materialien werden nicht in den USA hergestellt und nur in China “, sagte ein anderer aus den Bereichen Lebensmittel, Getränke und Tabakwaren.

ISM-Forscher sagten, die US-amerikanischen Fertigungsaktivitäten seien an mehreren Fronten geschrumpft, darunter Nachfrage, Verbrauch und Lieferantenlieferungen.

Ein separater Bericht von IHS Markit am Dienstag zeigte, dass die Produktionstätigkeit im September nur knapp zugenommen hat. Im Allgemeinen haben ISM-Daten Vorrang vor der monatlichen Markit-Umfrage.

Risiko Appetit schwindet

Händler stürzten sich am Dienstag wieder auf Gold, während sie gleichzeitig die Bindung an Aktien abbrachen und den Dow Jones Industrial Average (DJIA) auf einen Rückgang von 347 Punkten brachten. Der Blue-Chip-Index fiel am späten Nachmittag um fast 300 Punkte.

Der breite S & P 500-Index für Large-Cap-Aktien fiel um mehr als 1%, wobei alle 11 Primärsektoren rote Zahlen hatten.

Die europäischen Märkte gaben während des Handels am Dienstag auf breiter Front nach, wobei die Benchmark Euro Stoxx 50 Pr mit 3.518,25 um 1,4% nachgab. Wichtige Börsen in London, Paris und Frankfurt gaben um mindestens 0,7% nach.

Zuletzt geändert (UTC): 1. Oktober 2019, 19:22 Uhr

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close