Meghan Markle & Prince Harry sind nichts anderes als professionelle Freeloader!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Das Paar behauptet, sie wollten finanzielle Unabhängigkeit. Wann bringen Meghan und Harry den Ball ins Rollen?
  • Bisher haben sie für absolut nichts bezahlt.
  • Seien wir ehrlich, Meghan und Harry sind lächerliche Freeloader!

Soweit ich mich erinnere, behaupteten Prinz Harry und Meghan Markle, sie würden von den Pflichten der königlichen Familie zurücktreten, um Freiheit und finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Ich muss die Frage stellen, ab wann sie den Teil der finanziellen Unabhängigkeit ernst nehmen werden.

Vielleicht meinen sie mit „finanzieller Unabhängigkeit“ die Unabhängigkeit von der Verwendung ihrer eigenen Finanzen? Und sich nur darauf verlassen, dass andere die Rechnung bezahlen?

Haben Meghan & Harry seit ihrer Abkehr von den königlichen Pflichten für irgendetwas bezahlt?

Wofür haben Meghan Markle und Prince Harry bezahlt, seit sie die königliche Familie verlassen haben? Vielleicht der Flug nach Kanada? Obwohl die britischen Steuerzahler das wahrscheinlich finanziert haben.

Das Paar hat festgestellt, dass das Leben außerhalb der bösen königlichen Familie nicht ganz so einfach ist. | Quelle: Twitter

Die 14-Millionen-Dollar-Villa, in der das Paar auf Vancouver Island, Kanada, untergebracht war, Es wurde gemunkelt, dass er einem Mitarbeiter der Familie Clinton gehört. Das macht Sinn, wenn Meghan Markle mit Hillary befreundet ist.

Wir wissen, unabhängig davon, wem die Immobilie gehört, dass sie dem Ehepaar „verliehen“ wurde.

Wir alle wissen, dass Kanada für Meghan Markle nicht das Endspiel war. LA war immer auf der Tagesordnung

Als nächstes Los Angeles! Die Stadt der Engel!

Berichten zufolge haben sowohl Meghan als auch Harry Kanada verlassen, als sie feststellten, dass die kanadischen Behörden kein Interesse daran hatten, die Sicherheitsrechnungen des Paares zu bezahlen.

Und wie sind sie in die USA gekommen? Natürlich mit dem Privatjet! Haben sie die Rechnung dafür bezahlt? Absolut nicht! So machen Meghan und Harry nichts!

Tyler Perry, ein echter Hollywood-Multimillionär, hat nicht nur den Transport bereitgestellt, sondern auch den Hollywood-Royals erlaubt, in seiner 18-Millionen-Dollar-Villa in Beverley Hills zu hocken.

Perry war überzeugt, auf Geheiß von Oprah Winfrey den Freiflug und die Unterkunft zur Verfügung zu stellen. Ich vermute, sie muss belastende Fotos von ihm haben oder so!

Ich scherze natürlich, aber warum sollte jemand zwei Schnorrern, die sie nicht kennen, erlauben, ihren Privatjet zu benutzen und in ihrer Villa zu bleiben?

Meghan Markle zeigt uns allen, dass es nicht das ist, was Sie tun können, es geht nur darum, wen Sie kennen!

Meghan & Harry haben kein Geld

Ich weiß, es ist schwer zu glauben, oder? Und einige Journalisten werden versuchen, uns anders zu überzeugen, aber denken Sie eine Sekunde darüber nach. Glaubst du nicht, wenn Meghan Geld zum Verbrennen hätte, würde sie es zur Schau stellen? Natürlich würde sie! Sie möchte unbedingt A-Lister werden.

Am aussagekräftigsten ist, dass Prinz Charles die US-Sicherheitsrechnung des Paares bezahlt. Warum? Denn wenn Charles nicht aufgestiegen wäre, hätten es sich sein Sohn und seine Schwiegertochter nicht leisten können, die für Frogmore Cottage ausgegebenen 3 Millionen Dollar zurückzuzahlen.

Das stimmt. Sie haben ein Rückzahlungsschema von 21.000 USD pro Monat vereinbart, das über zehn Jahre dauert! Klingt das nach den Handlungen eines Paares, das den Reichtum übrig hat?

Es scheint, dass Malibu Meg von den Renovierungsarbeiten verrückt geworden ist, weil sie fälschlicherweise angenommen hat, dass die britischen Plebs die Rechnung abholen würden. Hoppla!

Eine negative Meg-Geschichte bringt immer die „Freunde“ heraus, um sie zu verteidigen

Ich nahm an, dass, sobald die Informationen über Frogmore und Prinz Charles ans Licht kamen, es nicht lange dauern würde, bis eine der Geschichten von Meghan und Harrys "Freunden" auftaucht.

Prinz Charles rettet das Paar erneut. | Quelle: Twitter

Ich wurde nicht enttäuscht.

Sie können sich vorstellen, dass die "Freunde" behaupten würden, dass Harry und Meghan ihre Rechnungen bezahlen, oder?

Falsch!

Sie wollten nur klarstellen, dass nicht Prinz Charles die Sicherheitskosten trägt! Es ist der Typ, der für ihren Jet und ihre Villa bezahlt!

Als ob das besser wäre! "Wir laden nicht frei dieser Typ;; Wir laden frei dieser Typ stattdessen!"

Ich warte geduldig auf den Tag, an dem Meghan Markle und Prince Harry die Rechnung für einen Teil ihres teuren Lebensstils übernehmen. Ich kann aber eine Weile warten!

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von CCN.com wider.

Dieser Artikel wurde bearbeitet von Sam Bourgi.

Letzte Änderung: 31. Mai 2020, 19:00 Uhr

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close