Marie Tatibouet, CMO bei Gate.io Interview von CoinChoose

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


CoinChoose Interview mit Marie Tatibouet, CMO bei Gate.io, über Münzen, Bergbau, Umtausch und Gate.io. Sehen Sie sich diese exklusive Einführung zu einigen Kryptotrends an.

Gate Technology ist die Muttergesellschaft von Gate.io und Wallet.io. Beide Unternehmen wurden gegründet, um Benutzern eine sichere, einfache und faire Handelsplattform bereitzustellen sowie Vermögenswerte und Handelsinformationen zu schützen.

Marie Tatibouet ist CMO bei Gate.io, ein Blockchain-Influencer und eine starke Führungskraft in der Krypto- und Blockchain-Branche. Sie ist dafür bekannt, ein Top-Profi zu sein und die Botschaft hinter der Technologie der Kryptowährungen und der Blockchain zu verbreiten – Sicherheit und Transparenz.

Der September 2017 markierte ein schwerwiegendes Durchgreifen der Kryptografie in China, als das Land den Kauf und Verkauf digitaler Währungen umfassend verbot. Trotzdem setzte sich APAC im Vergleich zu seinen westlichen Kollegen im Rennen durch. Tatsächlich wird die Marktgröße von APAC in den nächsten sechs Jahren um 87 Prozent wachsen. APAC nimmt auch die Regulierung der Kryptowährung ernst. Während Japan bereits vollständig reguliert ist und Südkorea auf dem besten Weg ist, hat China kürzlich sein erstes Kryptogesetz verabschiedet. Mit der kürzlich erfolgten Bekanntgabe dieses Gesetzes ist China ebenfalls dem Zug beigetreten und hat eine neue Rampe eingerichtet, um das Wachstum und die Einführung von Kryptowährungen zu fördern.

China legt mit der Verordnung, Einführung der digitalen Währung, den richtigen Rahmen. Unter Einbeziehung der Großbanken erarbeiten sie eine skalierbare Strategie, um die Bürger zu erreichen. Die Regierung hat bereits große Akteure wie Tencent und Alibaba als Partner gewonnen, nachdem sie die mögliche Einführung der nationalen digitalen Währung angekündigt hatte. Diese Schritte werden auf jeden Fall Diskussionen über das Entwerfen skalierbarer Integrationspläne für digitale Token in das breitere Finanzökosystem auslösen.

Gate.io ist eine globale Plattform für den Austausch von Blockchain-Assets, mit der Blockchain-Enthusiasten Assets in über 200 der führenden Kryptowährungen handeln und speichern können. Gate.io ist sich der Bedeutung der Blockchain-Sicherheit bewusst und zeichnet sich dadurch aus, dass Sicherheit und Erfahrung Vorrang haben, sodass Benutzer schnell und einfach auf Assets zugreifen können.

Das Jahr 2019 war für Gate.io unglaublich aufregend, da wir wichtige Auszeichnungen erhalten haben. Wir bereiten uns derzeit auf die Einführung von Gatechain vor, unserer innovativen öffentlichen Blockchain, die sich derzeit im Testnet-Modus befindet. GateChain ist eine neuartige Lösung für die Transaktionssicherheitsprobleme in der Blockchain-Technologie. Es behebt Sicherheitsprobleme und garantiert die Sicherheit von Assets auch nach dem Verlust privater Schlüssel. Die On-Chain-Sicherheit und der dezentrale Austausch von Vermögenswerten von GateChain heben sich von den anderen traditionellen Blockchains wie Bitcoin und Ethereum ab und versprechen 100% ige Sicherheit bei der Speicherung von Vermögenswerten. Unsere IEO-Plattform Startup hat seit ihrer Einführung im April 2019 bereits über 600 Millionen USDT gesammelt. Wir wurden auch als die Plattform Nr. 1 für IEO-Renditen ausgezeichnet, wobei Startup den IEO-ROI mit der besten Performance erzielte.

Wir haben im vergangenen Monat einen weiteren Meilenstein erreicht, als unser Umsatz mit unbefristeten Verträgen am 26. Oktober 428 Millionen US-Dollar überstieg und 2019 einen neuen Höchststand erreichte.

Letzten Monat haben wir außerdem einen In-App-Live-Streaming-Dienst gestartet, um die Interaktion mit Benutzern in Echtzeit zu unterstützen. Tatsächlich ist Gate.io die erste Börse in der Branche, die ihren Nutzern einen so einzigartigen Service bietet.

Die Entscheidung sollte von mehreren Faktoren abhängen, wie der langfristigen Verwendung der Münze, der Möglichkeit, sie an Fiat zurückzuziehen, und den Börsen, die sie unterstützen. Ich habe viele Leute getroffen, die Ethereum Classic als profitable Kryptowährung empfinden, obwohl ETC möglicherweise eine höhere Inflation und Verknappung aufweist.

Die Sicherheit von Fonds (oder ein Mangel daran) ist nach wie vor eines der Haupthindernisse bei der Einführung von Massen-Kryptowährungen und ist auch das Hauptanliegen unserer Benutzer beim Handel an einer Börse. Hier bei Gate.io bauen wir GateChain, die erste innovative öffentliche Blockchain der Branche, die sich mit Fragen der Anlagensicherheit befasst.

Benutzererfahrung und Kundensupport sind auch sehr wichtige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, da eine nahtlose Benutzererfahrung und ein schneller Kundensupport die Handelsaktivitäten erheblich verbessern können.

Die Gebührenstruktur ist auch sehr wichtig, wenn Sie einen Kryptotausch auswählen. Wir haben kürzlich eine Studie veröffentlicht, in der analysiert wird, wie verschiedene Börsen ihre Gebührenstrategien gestalten und wie Benutzer sie nutzen können, um die niedrigste Gebühr zu erzielen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close