Lehren aus dem ersten digitalen Goldboom

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wir vergessen oft, dass der digitale Goldboom der 2000er Jahre die erste digitale Währungsrevolution war. Jacksons anfänglicher Erfolg mit E-Gold ermutigte einen Schwarm Nachahmer: GoldMoney, eBullion, OSGold, INTGold, Pecunix, 1MDC und mehr. Diese Währungen wurden an Hunderten von digitalen Goldbörsen auf der ganzen Welt getauscht. Die Branche hatte sogar ein eigenes Magazin, das DGC Magazine, und einen Fachverband, den Global Digital Currency Association. Auf dem Höhepunkt im Jahr 2005 hatte E-Gold rund 1,2 Millionen Konten mit Transaktionen im Gesamtwert von 1,5 Milliarden US-Dollar. Es war fast so groß wie PayPal.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close