Erfahren Sie 8 leicht zu ignorierende Details, um WUSD + $ 100 Gewinnspiel besser zu verstehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In Bezug auf die Vorteile der WaykiChain-Stallmünze WUSD haben wir sie bereits in Serie erwähnt, wie z. B. Risiko-Notfallmechanismus, innovatives Governance-System, technische Unterstützung bei Konflikten in der öffentlichen Kette usw. Wir kennen verschiedene Wettbewerbe auf derselben Bühne und wir sind es keine Angst zu konkurrieren. Wir hoffen, eine neue Perspektive aus einer anderen Dimension zu bieten, damit jeder die Vorteile der WaykiChain-Stallmünze verstehen kann.

Dieses Mal werden wir nur Vergleiche über die Unterschiede anstellen, damit Sie klarer sehen können.
Bezüglich des Vergleichsobjekts haben wir in dieser Ausgabe die gleiche Art von stabiler Münze ausgewählt, die vergleichbar sein kann, und sie ist auch eine der Hauptströmungen auf dem derzeitigen Markt für stabile Münzen: DAI.

  1. Vorteile von Token der öffentlichen Kette – Kraftstoffkosten (Gebühren)

Da MakerDAO auf der Implementierung intelligenter Verträge und den zugrunde liegenden Kontoressourcen von ETH Ethereum basiert und keine direkte Unterstützung für Stablecoins bietet, muss ETH im Voraus in WETH (Wrapped ETH) konvertiert werden. 20. Es kann von WETH in PETH umgewandelt werden, bevor die Hypothek für DAI ausgestellt werden kann (DAI ist ein weiteres ERC-20-Zertifikat). Dies hat zu einem Problem geführt, ob es sich um eine ETH-Umstellung auf WETH, eine WETH-Umstellung auf PETH oder eine umgekehrte Umstellung handelt, was Kraftstoffkosten erfordert, was zweifellos die Benutzerkosten erhöht. Das WaykiChain-Stallmünzsystem hat ein solches Problem nicht. Da sowohl WICC als auch WUSD auf der der öffentlichen Kette zugrunde liegenden Währung basieren, erfordert der Prägeprozess von WICC zu WUSD keine komplizierte interne Konvertierung, wodurch der für die Münzprägung von Kontraktmarken erforderliche Konvertierungsbrennstoff entfällt. Wenn es um die Abwicklung von Gebühren geht, muss noch eines erwähnt werden: Da WUSD auf der untersten Ebene der öffentlichen Kette basiert, kann WUSD selbst als Transaktionsgebühr bei Geldtransfers verwendet werden, ohne wie andere stabile Währungen zahlen zu müssen wie USDT und DAI. Als Bearbeitungsgebühr wird BTC oder ETH verwendet. WUSD ist die einzige stabile Münze auf dem Markt, die dies kann.

2. Das dominante Gen des Konsensmechanismus – die Geschwindigkeit des Blocks

Gegenwärtig wird die von der Kryptowährung unterstützte Standardstabilmünze einschließlich DAI in der öffentlichen Kette des PoW-Konsensmechanismus ausgegeben, wodurch die Übertragungsgeschwindigkeit der Stabilmünze begrenzt wird und sie nicht in höherfrequenteren Szenen in Umlauf gebracht werden kann.

Der WUSD wird über den öffentlichen WaykiChain-Link des DPoS + BFT-Konsensmechanismus verteilt.

Was ist das für ein Mechanismus? Durch die nachfolgende Demontage können Sie sich ein erstes Bild machen.
Erstens ist DPoS ein Konsensmechanismus für die Autorisierung von Eigenkapital. Im Vergleich zum PoW-Mechanismus verschwendet DPoS keine Stromressourcen, um um Abrechnungsrechte zu konkurrieren, sondern zählt jeden Block abwechselnd durch den Superknoten. Die BFT ist der „byzantinische fehlertolerante Algorithmus“. Wenn der DPoS-Konsensmechanismus zum BFT-Algorithmus hinzugefügt wird, überprüft die Blocküberprüfung den Blockinhalt nicht mehr nacheinander durch den Superknoten in der Ausblockreihenfolge, sondern der Blockknoten wird zum Masterknoten. Nach dem Empfang eines neuen Blocks sendet jeder Abrechnungsknoten über das P2P-Protokoll einen neuen Block an das gesamte Netzwerk, sodass jeder Knoten rechtzeitig die zuletzt ermittelte Blockhöhe erhält: Solange mehr als 2/3 der Knoten die Verifizierung bestehen, Der Block wird irreversibel.

Im Vergleich zu PoW beschleunigt der DPoS + BFT-Konsensusmechanismus nicht nur die WaykiChain, sondern auch die Blockvalidierung.

Insbesondere im Anwendungsszenario beträgt die DAI-Übertragungsrate nach dem PoW-Mechanismus nur wenige Minuten, und im Falle einer Überlastung dauert es mehrere Stunden, bis eine Übertragung abgeschlossen ist. Die Übertragung des WUSD nach dem DPoS + BFT-Konsensmechanismus dauert nur 3 Sekunden. Dieser Vorteil wird in den Anwendungsszenarien des Hochfrequenzhandels deutlicher.

Insbesondere dauert die DAI-Übertragungsrate im Anwendungsszenario nach dem PoW-Mechanismus nur wenige Minuten, und im Falle einer Überlastung dauert es mehrere Stunden, bis eine Übertragung abgeschlossen ist. Die Übertragung des WUSD nach dem DPoS + BFT-Konsensmechanismus dauert nur 3 Sekunden. Dieser Vorteil wird in den Anwendungsszenarien des Hochfrequenzhandels deutlicher.

3. Der Grundstein des stabilen Münzsystems – der Grund der öffentlichen Kette

MakerDAO ist ein stabiles Münzsystem, das auf der Vertragsschicht basiert. Als Computerhandelsabkommen, das Vertragsbedingungen durchsetzt, stehen Smart Contracts allen Benutzern offen. Dies bedeutet, dass potenzielle interne Sicherheitslücken Hackern ausgesetzt und daher anfälliger sind.

Im Gegenteil, da das stabile Münzsystem von WaykiChain auf der untersten Ebene der öffentlichen Kette basiert, ist es nicht einfach, von ähnlichen Kontraktebenen über die zugrunde liegende Logik, die konsolidiert, vereinfacht und streng kontrolliert wird, angegriffen zu werden. Daher ist das stabile Kettensystem von WaykiChain sicherer und zuverlässiger als Implementierungen wie die Vertragsschicht.

Nach dem gleichen Prinzip ist der WaykiChain DEX als organische Kombination der zugrunde liegenden öffentlichen Kette sicherer und zuverlässiger als der auf Verträgen basierende DEX auf MakerDAO.

4. Skalierbarkeit in einem Mehrzweck-Szenario (skalierbar)

Im Zusammenhang mit Stablecoin ist „Erweiterbarkeit“ spezifisch. Wie ist die Skalierbarkeit der Stablecoin?

Wenn die Lieferung einer Stallmünze genau dem Bedürfnis des Benutzers entspricht, die Währung zu halten, können wir definieren, dass die Stallmünze skalierbar ist.
Wer wird für diese beiden stabilen Währungen erweiterbarer sein?
Für DAI wissen wir zunächst, dass es sich um eine ETH-Hypothek handelt, die als Stallmünze ausgegeben wurde, deren Freigabe jedoch im Wesentlichen auf die Notwendigkeit einer Kreditaufnahme zurückzuführen ist. Mit anderen Worten, die Emission erfolgt nicht, weil der Markt mehr von der Währung benötigt, was genau das Gegenteil der Definition der stabilen Skalierbarkeit von Münzen ist. Aus dieser Perspektive ist es eher ein digitales Pfandhaus als eine stabile Münze.

Zweitens gibt es nach dem Zinssatzsystem von DAI solche theoretischen Annahmen:
Das heißt, wenn der DAI-Preis weniger als 1 USD beträgt, kaufen CDP-Eigentümer DAI (weniger als 1 USD) tendenziell vom Sekundärmarkt, um die DAI-Schulden ihres CDP (1 USD) zurückzuzahlen, wodurch die Nachfrage nach DAI auf dem Markt steigt. Wenn der DAI hingegen höher als 1 USD ist und der Zinssatz fällt, werden die Benutzer dazu angeregt, mehr DAI über eine Hypothek zu emittieren, wodurch das Marktangebot erhöht wird und der Marktpreis für DAI sinkt

zurück zu 1 $.

Dies ist jedoch nur eine theoretische Annahme.
In der Tat haben professionelle Arbitrageure aufgrund der Existenz des Überhypothekenmechanismus keinen guten Ausstiegsmechanismus in einem Handelszyklus zu vollständig

vom CDP zurücktreten. Daher ist es für Arbitrageure tatsächlich schwierig, von DAI-Transaktionen zu profitieren. Das Fehlen eines professionellen Arbitrage-Modells macht DAI grundsätzlich nicht erweiterbar. Die Auflage wird nur in einem bestimmten Bereich liegen, der von den Preisschwankungen abhängt, und die Gesamtauflage wird nicht lange anhalten.

Es gibt auch einen Mechanismus zur Überbesicherung. Warum sagen wir, dass WUSD eine höhere Skalierbarkeit hat? Da der wichtigste Unterschied zwischen WUSD und DAI darin besteht, dass es auf der untersten Ebene der öffentlichen Kette basiert, kann es in der DApp aller öffentlichen Ketten von WaykiChain in Umlauf gebracht werden und es kann auch eine große Anzahl von dezentralen Finanzdienstleistungsszenarien als Unterstützung dienen. Die öffentliche Kette fungiert als Hauptwährungstoken. Solange die WaykiChain-Ökologie erfolgreich ist, können viele Anwendungsszenarien für WUSD erstellt werden.

Daher hat WaykiChain WUSD auf beliebte Weise eine höhere ökologische Ausdehnung, wodurch DApp bequemer und kostengünstiger auf WUSD zugreifen kann, WaykiChain zur Erweiterung der ökologischen Anwendung beworben wird und DApps dabei helfen, Benutzer in größerem Umfang zu erreichen.

5. Verschiedene Multi-Asset-Hypothek

Für das Stablecoin-System ist es kein großes Problem, ob es sich um einen Anstieg des Preises für Hypothekenguthaben oder um einen langsamen Preisverfall handelt.

Die größte Herausforderung kommt vom Black Swan Event. Wenn der Preis sinkt, kann die Stallmünze das aushalten?

Da das Ereignis mit dem schwarzen Schwan oft sehr schnell passiert, bleibt dem Markt nicht genügend Zeit, um zu reagieren. Am Beispiel der ETH: Wenn der Wert der ETH in kurzer Zeit sehr stark fällt, vermehrt sich die CDP, die im System liquidiert werden muss, und es muss eine große Menge der ETH verkauft werden, was stattdessen die ETH verursacht Die Preise fallen schneller, was schließlich zu einem Einbruch in der Kette und zu einem Tritt auf dem Markt führt.

Das WaykiChain-Stablecoin-System legt einen Höchstbetrag für die Hypothek fest. Dies bedeutet, dass im WaykiChain-Stablecoin-System die Gesamtmenge an WUSD, die über WICC ausgegeben wird, durch Größenordnungen begrenzt ist. Dies hat die obige Situation bis zu einem gewissen Grad gehemmt.

[imStallkettensystemderWaykiChain[inthestablechainsystemoftheWaykiChain
Der maximale Betrag der Hypothek = WICC-Nummer * 25%]
Natürlich können einige Leute befürchten, dass die Marktgröße der Stallmünze nicht eingeschränkt wird, wenn sie dies tun? Dies führte zu einem weiteren Problem: der Marktgröße der Stallmünze.

In der Tat wird das WaykiChain-Stablecoin-System kryptografische Assets mit größerer Marktkapitalisierung wie BTC und ETH umfassen, wenn der Markt für Stablecoin von WaykiChain eine größere Nachfrage nach der Größe des Hypothekenvermögens hat. Derzeit hat WaykiChain wichtige Durchbrüche in der kettenübergreifenden Technologie erzielt. Zukünftig können Liquiditätsfonds, die hypothekarisch belastet werden können, theoretisch bis zu 100 Milliarden US-Dollar erreichen, um den Bedarf wachstumsstarker Märkte zu decken.

Für MakerDao scheint der Marktwert des Hypothekenvermögens zur Obergrenze von DAI zu werden, weshalb auch ein Durchbruch angestrebt wird. Kürzlich wurde die Einführung von „Multi-Asset-Hypotheken-DAI“ angekündigt. Trotzdem basieren diese Multi-Collateral-Vermögenswerte immer noch auf ERC20-Vermögenswerten von Ethereum, die die Stabilität von DAI nicht verbessern können, und ihre eigene Volatilität ist sogar größer als die von Ethereum Erzielen Sie verschlüsselte Assets durch kettenübergreifende Technologien wie Wikichain. Gemeinschaft.

6. Stablecoin Economy – ein Drei-Münzen-Modell

MakerDAO hat auch die Governance-Währung MKR herausgegeben, ein Token, das von der ETH völlig unabhängig ist.

Zwar scheint es nicht viel Probleme mit der Realisierung der Funktion des stabilen Münzsystems zu geben. Wenn sie sich jedoch als Drei-Währungssystem nicht gegenseitig fördern und beeinflussen können, verringert sich der Wert des Systems für den Gesamtnutzen der öffentlichen Kettenökologie erheblich.

Im WaykiChain-Stablecoin-System erhalten stimmberechtigte Teilnehmer der WaykiChain-Superknoten-Kampagne den WGRT-Preis, um das Interessensverhältnis zwischen dem WICC-Inhaber und dem WGRT-Inhaber sicherzustellen.

Der Schwerpunkt von stablecoin WUSD liegt auf verschiedenen Zahlungsarten, Anwendungs-DApp, dezentralen Finanzszenarien sowie dem Geschäfts- und Hauptumlauf-Token. das

Die Hauptwährung der öffentlichen Kette WICC kann verwendet werden, um für Knoten zu stimmen, und der Knoten erzielt Einnahmen aus Bergbau und Paketgebühren. WGRT Governance Coin kann verwendet werden, um die WUSD-Strafe und Zinserträge zu genießen und gleichzeitig die potenziellen Risiken des Systems zu übernehmen. Die drei ergänzen sich und fördern sich gegenseitig, um die Stabilität und Entwicklung des Systems aufrechtzuerhalten.

7. Gleicher schwarzer Schwan, verschiedene globale Muster

Im MakerDao-Whitepaper wird "Global Settlement" als letztes Gateway dienen, um die Stabilität im gesamten System zu gewährleisten. Wenn es ein großes Problem gibt, kann die Community entscheiden, ob sie eine globale Einigung erzielt oder nicht, damit die CDP-Eigentümer ihre Sicherheiten in einem stabilen Zustand einlösen können.

Es stellt sich jedoch die Frage, ob die „globale Abrechnung“ durchgeführt werden kann, die vom MKR-Inhaber in Form eines Gemeinschaftsvotums festgelegt wird. Kann dann durch Menschen verursachte Abstimmung mit der Dringlichkeit des Marktes Schritt halten?

Nehmen wir an, die Maker Foundation verfügt über eine große Anzahl von MKRs, die direkt und global basierend auf den Stimmgewichten abgewickelt werden können. Ist dies jedoch der Fall, entsteht das Problem einer zu starken Zentralisierung. Dies ist eine Situation, die keine Stallmünze sehen will.

Bei WUSD gibt es nach dem Eintreten eines solchen Ereignisses mit einem schwarzen Schwan eine weitere "globale Aussetzung": Wenn die Gesamthypothekenzinse des Systems 80% erreicht, wird das System den automatischen Schutzmechanismus sofort einschalten und alle CDP-bezogenen Aktivitäten aussetzen . Nachdem sich der Markt stabilisiert hat, kann die Community einen Neustartvorschlag einleiten.

Dies wird zweifellos die nachteiligen Auswirkungen des Ereignisses des schwarzen Schwans rechtzeitig verhindern, ohne die Schlüsselmerkmale der Dezentralisierung zu verlieren.

8. Risikoreservefonds

In Bezug auf die Notwendigkeit einer Risikoreaktionssituation besteht ein größerer Unterschied zwischen beiden und es ist auch das weltweit erste System zur Währungsstabilisierung von WaykiChain: der Risikorückstellungsfonds.

Der WaykiChain-Risikoreservepool ist WUSD. Die Quelle gliedert sich hauptsächlich in zwei Teile: Einer ist das Vermögen, das bei der Emission des WGRT aufgebracht wurde, und der WUSD wird ersetzt; Das zweite ist, dass bei der Liquidation des Systems ein Teil der Strafe in der Risikoreserve hinterlegt wird. Auf diese Weise werden die für die Liquidation erforderlichen Mittel über den Risikorückstellungsfonds vorgespeichert, und der CDP kann geschlossen werden, selbst wenn die Schuld zahlungsunfähig ist.

Lassen Sie WUSD zusätzlich zu DAIs „letztem Pass“ eine solide Verteidigungslinie haben.

Tatsächlich geht die Vollständigkeit des WaykiChain-Stablecoin-Systems weit darüber hinaus, aber nur durch den Vergleich der Unterschiede nacheinander können wir die Schönheit seines Mechanismus tiefgreifend verstehen. Die Entwicklung des WaykiChain-Stallmünzensystems wird die praktische Anwendung und die Bedürfnisse von Stallmünzen in der Industrie genauer untersuchen. Natürlich ist der grundlegendste Grund, warum viele Funktionen realisiert werden, immer noch derselbe – WUSD basiert auf der untersten Schicht der öffentlichen Kette. Dies erklärt auch, warum WUSD besser ist als andere verschiedene Arten von Stallmünzen.

Das Ende.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close