Das neue Raumschiff von SpaceX wird die Menschen innerhalb eines Jahres zum Mars fliegen, sagt Elon Musk

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Reisen zwischen Planeten ist in der Regel das Zeug zu Science-Fiction-Romanen und -Filmen, und die meisten Menschen, die keine Astronauten sind, denken nie wirklich darüber nach. Elon Musk, CEO von SpaceX, denkt jedoch etwas anders und glaubt, dass Menschen zum Mars reisen können sollten. Nun hat Musk gesagt, dass SpaceX diesem Ziel viel näher ist als jemals zuvor, was darauf hindeutet, dass Menschen irgendwann im nächsten Jahr in die Umlaufbahn fliegen können.

Am Samstagabend sprach Musk auf der SpaceX-Startbasis im texanischen Cameron County über das "Starship", das neue SpaceX-Fahrzeug, das er als das inspirierendste bezeichnete, das er jemals gesehen hatte. Während Musk vor dem 200 Tonnen schweren, 160 Fuß großen Prototyp des Raumfahrzeugs stand, der sehr schnell in weniger als einem Monat hergestellt wurde, ging er auf einige Details aller Bemühungen von SpaceX sowie auf Pläne ein.

Wie sich herausstellte, ist eines dieser Pläne, dass das Flugzeug die Geschwindigkeit von 250 km / h erreicht, eine notwendige Geschwindigkeit, um in die Erdumlaufbahn zu fliegen. Musk plant, dies innerhalb von sechs Monaten mit einem unbemannten Raumschiff zu erreichen.

Die Pläne des Unternehmens für die Raumfahrt sehen auch vor, Reisen so erschwinglich wie möglich zu gestalten. Dies wird laut Musk geschehen, indem sichergestellt wird, dass das Raumschiff wiederverwendbar ist, was noch vor einigen Jahren als unmöglich galt. Das Raumschiff wird mit dem Super Heavy, dem riesigen Raketenverstärker aus rostfreiem Stahl von SpaceX, gestartet. Er soll unterwegs Kraftstoff im Treibstofftank des Raumschiffs bereitstellen. Super Heavy wird auch wiederverwendbar sein.

"In fast jedem Kraftverkehr – sei es ein Flugzeug oder ein Auto, ein Pferd oder ein Fahrrad – ist es wiederverwendbar. Wenn Sie ein Auto nur einmal benutzen könnten, könnten es sich nur sehr wenige Menschen leisten, ein Auto zu fahren. Der entscheidende Durchbruch ist also eine schnell wiederverwendbare Orbitalrakete. "

Vor ein paar Jahren gab Musk eine düstere Prognose für die Zukunft der Erde ab, da einer der Hauptgründe für eine Reise von der Erde aus unerlässlich sein würde. Ihm zufolge würde die Erde höchstwahrscheinlich eine Art Weltuntergang erleben, und wenn dies passiert, wäre es die einzige Lösung, „multi-planetarisch“ zu sein. Unabhängig davon, wie großartig dieser Plan ist, glauben viele Kritiker, dass Musk viel mehr beißt, als er kauen kann.

Der CEO hatte bereits zuvor bekannt gegeben, dass das Projekt zwischen 2 und 10 Milliarden US-Dollar kosten würde, und selbst dann gaben Kritiker an, dass die 10-Milliarden-Dollar-Summe eine gewisse Untertreibung sein könnte. Am Samstag rief Musk erneut Kritiker-Bluff an und enthüllte, dass er jetzt davon ausgeht, dass die Kosten „wahrscheinlich eher bei zwei oder drei liegen werden [billion] als es um 10 ist. "

Auch wenn Mars der Ausgangspunkt für Musk und SpaceX ist, besteht das letztendliche Ziel darin, andere Planeten zu erreichen. Am Ende seiner etwa einstündigen Rede sagte Musk:

"Ich denke, wir sollten unser Bestes geben, um eine Multiplaneten-Spezies zu werden, und wir sollten es jetzt tun."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close