Blockchain Firm Figure Technologies sichert sich 58 Mio. USD und strebt 103 Mio. USD an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das in San Francisco ansässige Fintech-Unternehmen Figure Technologies hat sich in einer kürzlich durchgeführten Finanzierungsrunde 58 Millionen US-Dollar gesichert, um insgesamt 103 Millionen US-Dollar zu sammeln.

Laut einer Meldung bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat Figure, der Erfinder von Provenance, einer Blockchain-Plattform zur Verfolgung von Lieferketten, über 58,8 Millionen US-Dollar bei einem Gesamtkapitalangebot von 103 Millionen US-Dollar aufgebracht.

Im Februar hat Figure Aktien in Höhe von 65 Mio. USD in Serie B aufgenommen, wodurch sich die Eigenkapitalausstattung des Unternehmens auf über 120 Mio. USD belief. Zu dieser Zeit wurde die Runde von der Frühphasen-Kapitalgesellschaft RPM Ventures und dem Risikofonds DST Global angeführt, an denen unter anderem Investmentfirmen wie Morgan Creek, Ribbit Capital und Nimble Ventures teilnahmen.

Laut TechCrunch wurde Figure von Mike Cagney – dem Gründer des Fintech-Unternehmens SoFi – und seiner Frau June Ou zusammen mit einer ehemaligen Geschäftsführerin der Thiel-Stiftung, Alana Ackerson, gegründet.

Jüngste Investitionen in Industrieprojekte

In den letzten Monaten wurden verschiedene branchenorientierte Investitionen getätigt. Der Zahlungsprozessor PayPal leitete eine Finanzierungsrunde für die Kryptowährungs-Risikomanagementplattform TRM Labs im Wert von 4,2 Mio. USD. Das dezentrale Zahlungsverarbeitungsunternehmen Radpay sicherte sich in einer Startrunde 1,2 Mio. USD, an der die Wertpapierfirmen Resiliency Ventures und BlackLaunch teilnahmen.

Mitte November war der britische Kryptowährungsdaten- und Brieftaschenanbieter Blockchain.com Berichten zufolge auf dem besten Weg, in diesem Monat mehr als 120 Millionen US-Dollar auszuleihen. Das Unternehmen baute in aller Stille seinen Kreditschalter auf, um mit Unternehmen wie Genesis Global Trading und BlockFi wettbewerbsfähig zu sein.

Bemerkenswert ist, dass der Q3-Bericht des institutionellen Digital Asset Lending-Unternehmens Genesis Capital eine wachsende Nachfrage nach Bargeld- und Stablecoin-Krediten aufwies. Der Bericht zeigte eine signifikante Zunahme des Portfolios von Genesis Capital, das 31,2% seines aktiven Kreditportfolios ausmacht, nach 23,5% zum Ende des zweiten Quartals und 14,0% zum Ende des letzten Jahres.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close