Bitcoin Mit zunehmendem Bullishness wird es zu einem „Higher Gold 2.0“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin verzeichnete in den letzten Tagen eine immense Aufwärtsbewegung, wobei die Kryptowährung der Benchmark einen bemerkenswerten Aufwärtstrend verzeichnete, der es ihm ermöglichte, von Tiefstständen von 7.700 USD auf Höchststände von 9.500 USD zu steigen.

Diese Aufwärtsdynamik hat eine signifikante Ausweitung der Dynamik markiert, die zum ersten Mal auftrat, als BTC Mitte März auf Tiefststände von 3.800 USD fiel, und die Krypto hat nun praktisch alle Verluste beseitigt, die während dieser Kernschmelze entstanden sind.

Analysten werden zunehmend optimistischer in Bezug auf die Kryptowährung und erklären, dass ihre extreme Stärke angesichts der globalen Baisse dazu führt, dass sie schnell zu einer höheren Version von Gold wird.

Es gibt jedoch einige wichtige Hürden, über die Bitcoin zuerst springen muss, damit diese Möglichkeit validiert werden kann.

Der Aufwärtstrend von Bitcoin ist trotz des Rückgangs von den Tageshochs sehr optimistisch. Anspruchsanalyst

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin bei seinem aktuellen Preis von 8.900 USD um knapp 6%. Dies bedeutet einen massiven Anstieg gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 7.700 USD und nur einen leichten Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von 9.500 USD.

Diese Höchststände wurden letzte Nacht erreicht, als sich die Bullen überforderten und die Krypto antrieben, bevor sie schnell an Schwung verloren.

Die Fähigkeit von Bitcoin, innerhalb der oberen 8.000-Dollar-Region stark zu bleiben, scheint ein offen bullisches Zeichen zu sein, da dies darauf hinweist, dass die Bullen begonnen haben, in diesem Bereich eine bemerkenswerte Unterstützung aufzubauen.

Ein Analyst auf Twitter erklärt warum die Benchmark-Krypto trotz des Rücklaufs von heute Morgen immer noch sehr optimistisch ist, was auf ihr geringes offenes Interesse und den nur geringfügigen Anstieg der Finanzierungsraten hinweist, um diese Annahme zu rechtfertigen.

„Trotz des morgendlichen Absturzes war der BTC-Schritt sehr optimistisch. Die Finanzierung nahm kaum zu, der aggregierte OI stieg nicht wesentlich an und der Bitmex-OI nahm ab. Das spricht eher für den Schritt der Spotkäufer als für eine übermäßige Hebelwirkung. Das 50% Retracement war nach + 20% in 24 Stunden willkommen “, erklärte er.

Die starke Leistung von BTC gegenüber globalen Märkten stärkt die „Gold 2.0“ -Narrative

Die „digitale Gold“ -Narrative, die viele Anleger in den letzten Jahren gezeichnet hatten, zeigt endlich Anzeichen für eine Validierung, da Bitcoin jetzt deutlich gegen praktisch alle wichtigen Vermögenswerte handelt.

Ein anderer angesehener Analyst überlegte, ob diese Erzählung in a letzter TweetDies erklärt, dass BTC jetzt nur noch mehr Marktanteile gewinnen muss und dann auf dem besten Weg ist, ein „Gold mit höherem Beta 2.0“ zu werden.

„Trotz dieser jüngsten Korrelation macht sich Bitcoin als Gold mit höherem Beta 2.0 immer noch einen Namen. Alles was es tun muss, ist ein bisschen mehr Marktanteile zu gewinnen. Ich denke, dass es in den nächsten 10 Jahren eines der Vermögenswerte mit der besten Performance ist “, erklärte er.

Wenn dieser Trend der Outperformance trotz der globalen Turbulenzen anhält, könnte BTC schnell bestätigen, dass er weitgehend von den traditionellen Märkten entkoppelt ist.

Ausgewähltes Bild von Unplash.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close