Bitcoin ist ein Geschenk, das die Menschheit verändern wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Informatiker und General Manager von WeWork South Africa, Stafford Masie, sagte, dass Bitcoin (BTC) die Zukunft der Menschheit mehr verändern wird als jede andere technologische Innovation.

In einer Keynote auf dem SingularityU South Africa Summit am 16. Oktober erklärte Masie, ehemals CEO von Google Africa, dass die Bereitstellung eines Wertaustauschs ohne Zwischenhändler für Bitcoin das größte Geschenk ist, das die Menschheit jemals technologisch erhalten hat.

Revolutionär für den Welthandel

Masie argumentierte, dass die Krypto-Brieftasche zwar "missverstanden, missbraucht, falsch dargestellt und als kompliziert angesehen" wird, aber den globalen Handel revolutionieren wird. Sein Hauptpotential bestehe nicht für entwickelte und bereits stark digitalisierte Volkswirtschaften oder für von Bargeld dominierte informelle Volkswirtschaften, sondern für das, was er als "dritte Volkswirtschaften" bezeichnete, in denen noch Tauschhandelssysteme vorherrschen:

"Die dritte Volkswirtschaft ist eine Volkswirtschaft, in der die Menschen keinen Zugang zu elektronischen Formen der Verteilung von Wert oder Bargeld haben […] Denken Sie an die Menschen, die zwei Stunden außerhalb von Shanghai, Chinas zentraler Küste, leben. Sie werden Bitcoin verwenden, um internationale Transaktionen außerhalb der bestehenden Rahmenbedingungen auf eine Weise zu handeln und freizuschalten, die Sie und ich uns nicht vorstellen können. “

Masie bemühte sich auch, fundamentale Missverständnisse über Bitcoin auszuräumen, wie beispielsweise die angebliche Hackbarkeit – und unterstrich, dass "es die Börsen sind, die gehackt werden können, nicht die Bitcoin."

Parallel zu seiner Befürwortung der Dezentralisierung zog Masie eine Bilanz des Aufstiegs von Technologiekonzernen – wie beispielsweise die FAANG von Silicon Valley – als Wendepunkt für die globalen Märkte:

„In der Summe entspricht der Nettoinventarwert von Apple, Amazon, Alphabet, Facebook und Microsoft dem Wert von S & P 500-Unternehmen. Dies ist außergewöhnlich, da wir in der Geschichte noch nie eine derartige Konzentration von Vermögen erlebt haben. Zusammen haben diese Unternehmen einen Wert, der den Bruttoinlandsproduktraten einiger Länder entspricht. “

WeWorks Leiden

WeWork – das bekanntermaßen ein rasantes Wachstum verzeichnete – hat seinen geplanten Börsengang im Wert von 47 Milliarden US-Dollar Anfang dieses Jahres vor dem Hintergrund vieler Kontroversen über sein Geschäftsmodell und seine Corporate Governance eingestellt.

Anfang dieser Woche tauchten Berichte auf, dass das Unternehmen bereit war, 2.000 seiner Mitarbeiter zu entlassen – ungefähr 13% seiner Belegschaft.

Im September dieses Jahres veröffentlichte Cointelegraph eine Analyse der Aussichten für die Einführung von Krypto in Südafrika, der zweitgrößten Volkswirtschaft des Kontinents, die jüngsten Umfragen zufolge mit 10,7% weltweit den höchsten Anteil an Krypto-Besitzern unter den Internetnutzern aufweist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close