Bitcoin Cash Meetups helfen dabei, die Saat der wirtschaftlichen Freiheit zu legen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Unser Newsdesk hat kürzlich den Community-Manager von Bitcoin.com, Chris Bridgman, getroffen, der über die jüngste Ausweitung von Meetups mit Schwerpunkt auf Bitcoin Cash weltweit gesprochen hat. In den letzten zwei Jahren haben Bridgman und sein Partner Akane Yokoo BCH-Meetups von einer kleinen Handvoll auf rund 90 BCH-basierte Meetings in verschiedenen Ländern wachsen sehen.

Lesen Sie auch: Software Engineer enthüllt Oracle Creation Platform für Bitcoin Cash

Ausbau der Bitcoin Cash Community

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Menschen etwas über Kryptowährungen und Blockchain-Technologie lernen können, und die meisten Personen recherchieren diese Themen online. Das Lernen von allem im Internet kann für manche Menschen jedoch entmutigend sein, da es schwieriger sein kann, Fragen zu stellen, und manchmal sind Online-Foren mit nutzlosem Trolling und Infighting gefüllt. Bitcoin Cash-Meetups bieten jedoch einen anderen „praktischen“ Ansatz zum Erlernen und Verbreiten des BCH-Wissens in der Masse. In den letzten Jahren ist die BCH-Community erheblich gewachsen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt organisieren kleine Gruppen oder Versammlungen von Gleichgesinnten, um die innovativen Vorteile von Bitcoin-Bargeld zu diskutieren und zu fördern. Bitcoin.com ist davon überzeugt, wirtschaftliche Freiheit durch Tools wie Bitcoin-Bargeld zu verbreiten. Ein Beweis dafür ist, wie viele unserer Mitarbeiter neben bekannten Mitgliedern der BCH-Community leidenschaftlich BCH-zentrierte Meetups unterstützen.

Bitcoin Cash-Meetups auf der ganzen Welt haben zugenommen und Akane Yokoo sagt, dass die Leute sich an das Team gewandt haben und ein paar weitere Meetups initiiert haben, darunter Aix en Provence (Frankreich), Philadelphia und Boynton Beach in Florida.

Am Freitag sprach news.Bitcoin.com mit Chris Bridgman, dem Community-Manager von Bitcoin.com, über die Erweiterung der BCH-Meetups und darüber, wie diese Bemühungen weiter vorangetrieben werden sollen. Bridgman erklärte, dass das Team mithilfe der Mitarbeiter von Bitcoin.com, Akane Yokoo, Monica Rea und vielen globalen Bitcoin-Cash-Leadern daran gearbeitet habe, die Bitcoin-Cash-Meetups auf der ganzen Welt auszubauen und die Unterstützung bereitzustellen, die Einzelpersonen benötigen. "Wir haben vor Ort neue Meetups mit lokalen Organisatoren in Gebieten wie Miami, Jakarta, Dubai, Seoul, Mexiko-Stadt, Budapest, London, Schweden veranstaltet und wir haben auch mit bestehenden Meetups zusammengearbeitet", bemerkte Bridgman. "Wir sind bestrebt, das Engagement dort zu steigern, das Volumen dieser Gruppen zu erhöhen und die Häufigkeit von Meetups und ähnlichen Aktivitäten zu erhöhen." Der Community-Manager fügte hinzu:

Wir machen auch etwas Neues, das in neue demografische Bereiche und neue Branchen expandiert. Im Wesentlichen versucht man, die Lücke zu schließen und die Vorteile der Verwendung von Bitcoin-Bargeld zu demonstrieren. Egal, ob es sich um ein völlig anderes Ökosystem oder um eine Cross-Coin-Plattform handelt, und ob wir wirklich nur versuchen, diese unglaubliche globale Community auf irgendeine Art und Weise zu verbessern, die wir können.

Die Community-Manager von Bitcoin.com, Chris Bridgman und Akane Yokoo. Viele andere Mitarbeiter von Bitcoin.com, einschließlich des Vorstandsvorsitzenden Roger Ver und des CEO Stefan Rust, haben sich freiwillig gemeldet, um BCH-fokussierte Meetups zu fördern.

Bridgman betonte, dass die Personen, die sie als Global Bitcoin Cash Leaders bezeichnen, inspirierend sind und das Team Kontakte zu Menschen geknüpft hat, die die Akzeptanz und das Wachstum des BCH-Ökosystems vorantreiben. Beide Community-Manager von Bitcoin.com sind der Ansicht, dass diese Personen buchstäblich den Keim für die weltweite Akzeptanz und das Wachstum von Peer-to-Peer-Cash legen. Bridgman bemerkte, dass die Meetup-Community aus allen Gesellschaftsschichten kommt und dass sie alle ihre eigenen Ideen einbringen. Er sagte, wenn die Leute daran interessiert sind, sich für die BCH-Meetup-Community zu engagieren, müsste man zuerst nachsehen, was um Sie herum ist. "Wir haben eine großartige Plattform namens events.Bitcoin.com und dort gibt es eine großartige interaktive Karte, die zeigt, wo sich alle vorhandenen BCH-Meetups befinden", erläutert Bridgman. "Wenn Sie keinen finden, können Sie uns unter events.Bitcoin.com erreichen. Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, falls noch kein Termin vorliegt."

Der Vorstandsvorsitzende von Bitcoin.com, Roger Ver, und der Vorstandsvorsitzende, Stefan Rust, werden im Oktober bei den BCH-Meetups in Stockholm und in London anwesend sein.

90 Bitcoin Cash Meetups weltweit

Darüber hinaus nutzen Yokoo und Bridgman Telegram als Plattform, um Einzelpersonen zu verbinden und mit anderen globalen Führungskräften in einer kollektiven Gruppe zusammenzuarbeiten. Die Mitglieder der Gruppe könnten BCH-Meetups starten oder die Übernahme von Bitcoin-Bargeld vorantreiben, sagte Bridgman. "Innerhalb dieser Gruppe können wir dann einzelne Gruppen bilden und die richtigen Leute einbeziehen, um die Konnektivität der BCH-Meetup-Community zu verbessern. Bieten Sie den Einzelnen die Unterstützung, die sie benötigen, aber verbinden Sie die Punkte auch mit anderen leidenschaftlichen Leuten", bemerkte er während Die Unterhaltung.

Roberto, ein BCH Global Leader, der ein Bitcoin Cash-Treffen in Barquisimeto, Venezuela, leitet.

Bridgman fuhr fort und erklärte, dass es bei Meetups wirklich keinen Leitfaden gibt und es keinen richtigen oder falschen Weg gibt, um lokale Versammlungen durchzuführen, die die Adoption unterstützen. Solange Sie ein Datum und einen Ort festlegen, können Sie sich selbst, etwas Begeisterung und Ihr Mobilgerät mitbringen. "Es ist wirklich nur die Energie der Menschen, die zusammenkommen – und es kann mit einzigartigen Organisatoren und besonderen Orten anders sein", fügte Bridgman hinzu.

Das Tokyo BCH Meetup hat 1.522 Mitglieder.

Bridgman sagte zum Beispiel, dass Yokoo in Tokio jede Woche am Mittwochabend Meetups veranstaltet und unglaubliche Arbeit bei neuen Händlern leistet. Für den Community-Manager ist dies nur ein Aspekt, wie ein Meetup erstellt werden kann und wie die Vorteile der BCH-Community dargestellt werden. Bridgman behauptete:

Es gibt so viele Möglichkeiten, ein Treffen zu beginnen. Wir hatten Einzelpersonen, die Meetups in öffentlichen Parks in New York veranstalteten, von Leuten, die sich im örtlichen Café trafen. Meetups können über Adoption, neue Entwicklungen, die in den sozialen Medien stattfinden, und die zensurresistenten Plattformen, die auf Bitcoin Cash erstellt werden, diskutieren.

BCH-Treffen in North Queensland.

Bridgman sagte weiter, dass er, Yokoo und viele andere seit fast zwei Jahren direkt mit der Community zusammenarbeiten. Die Community-Manager haben gesehen, wie es aus nur einer Handvoll Meetups gewachsen ist, und jetzt gibt es rund 90 verschiedene Meetups auf der ganzen Welt. "Es ist wirklich großartig, zu sehen, dass viele dieser Zusammenkünfte von der Basis aus und nur elektrisch organisiert sind. Sie können auch sehen, wie die Meetups neben dem Netzwerk wachsen, da sie die Fortschritte widerspiegeln, die mit der Entwicklung und Einführung von Bitcoin Cash erzielt wurden", sagte Bridgman. Er wies darauf hin, dass sich bei Meetups möglicherweise verschiedene Facetten öffnen, mit denen sich Einzelpersonen identifizieren können, ob es sich um den sozialen Aspekt, die Entwicklung oder nur um die Vorteile von Peer-to-Peer-Cash handelt.

Der Community-Manager von Bitcoin.com gab weiter an, dass es so viele Filialen gibt, auf die sich die Leute freuen können, und das Team hat begonnen, neue Branchen zu erschließen. "In der Vergangenheit haben wir mit Students for Liberty zusammengearbeitet und die Veranstaltungen, die sie wie Libertycon abhalten, sind großartige Möglichkeiten, um Bitcoin-Bargeld mit Menschen zu teilen", meinte Bridgman. "Was wir kürzlich herausgefunden haben, ist, dass mit Ethereum-Gruppen eine Menge Entwicklungen stattfinden und wir daran arbeiten, beide Gemeinschaften zu verbinden. Wie das Erstellen von Events rund um Hackathons und die Einführung der SLP-Token eröffnete sich die Gelegenheit, verschiedenen Blockchain-Communities das unglaubliche Potenzial zu präsentieren, das jetzt auf Bitcoin Cash aufgebaut werden kann. “

Eine interaktive Karte, die auf events.Bitcoin.com gehostet wird, zeigt Bitcoin Cash-Meetups auf der ganzen Welt.

Anreize für das kontinuierliche Wachstum der Bitcoin Cash Community

Bridgman hob später hervor, dass viele Fortschritte von Führungskräften der Community wie Akane Yokoo, Monica Rea, einer Vielzahl von Bitcoin.com-Mitarbeitern und Einzelpersonen von Organisationen wie Eatbch stammen. Er sagte, dass Bitcoin.com auch sehr geholfen hat, indem es die Sponsorengebühren von Meetup.com bezahlt und Bildungsressourcen, Sticker und Beute gespendet hat. Einige Mitarbeiter von Bitcoin.com haben sich auch freiwillig als Organisatoren / Mitorganisatoren für einige der Meetups gemeldet. "Die leidenschaftlichen Mitglieder der Bitcoin Cash-Community und der Global Bitcoin Cash Leaders haben die BCH-Meetups wirklich auf ein neues Niveau gebracht", betonte Bridgman.

Außerdem erklärte Bridgman abschließend, dass das Team gerade ein BCH-Meetups-Belohnungsprogramm erstellt. „Wir hoffen, mit einem BCH-Meetups-Belohnungsprogramm Anreize für das weitere Wachstum der BCH-Community und -Struktur zu schaffen. Im Wesentlichen erstellen wir eine SLP-Token-Idee, die im Wesentlichen für Global Bitcoin Cash Leaders bestimmt ist, und der Token wird ein Rückgrat für das Prämienprogramm sein “, fügte er hinzu.

Wenn Sie ein BCH-Meetup starten möchten oder eine Verbindung mit Chris Bridgman herstellen möchten, um Unterstützung beim BCH-Meetup zu erhalten, senden Sie eine E-Mail an: Chris@Bitcoin.com. Schauen Sie sich auch die bestehenden BCH-Meetups auf der ganzen Welt an:

Südamerika: Acarigua, Portuguesa, Venezuela | Anzoategui, Venezuela | Bogotá, Bogota, Kolumbien | Buenaventura, Valle del Cauca, Kolumbien | Porlamar, Nueva Esparta, Venezuela | Recife – Bundesstaat Pernambuco, Brasilien | Rio de Janeiro, Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien | São Paulo, Bundesstaat São Paulo, Brasilien | Indaiatuba, SP, Brasilien | Venezuela | Acarigua, Portuguesa, Venezuela | Porlamar, Nueva Esparta, Venezuela | Anzoategui, Venezuela | Barquisimeto Metropolitan Area, Venezuela | Caracas, Hauptstadtbezirk, Venezuela | Cumana, Sucre, Venezuela | Mérida, Mérida, Venezuela

Nordamerika: Albany, NY, USA | Boston, Massachusetts, USA | Denver, CO, USA | Gainesville, Florida, USA | Orange County, Kalifornien, USA | Los Angeles, Kalifornien, USA | Mexiko-Stadt, CDMX, Mexiko | Montreal, QC, Kanada | New Brunswick, New Jersey, USA | New Orleans, LA, USA | New York, NY, USA | Norfolk, VA, USA | Phoenix, AZ, USA | San Francisco, Kalifornien, USA | San Juan, Puerto Rico | San Pedro, Los Angeles, Kalifornien, USA | Toronto, ON, Kanada | Vancouver, BC, Kanada | Chicago, IL, USA | Laguna Beach, CA, USA | Miami Beach, FL, USA

Europa: Amsterdam, Niederlande | Amsterdam, Niederlande | Barcelona, ​​Spanien | Benidorm, Alicante, Spanien | Belgien | Berlin, Deutschland | Dublin, Irland | Gijón, Asturien, Spanien | Hamburg, Deutschland | London, Vereinigtes Königreich | Madrid, Spanien | Mailand, Stadtstadt von Mailand, Italien | Paris, Frankreich | Valencia, Spanien | Zürich, Schweiz | Budapest, Ungarn | Edinburgh, Großbritannien

Asien: Bangkok, Thailand | Peking, China | Hangzhou, Zhejiang, China | Hongkong | Bengaluru, Karnataka, Indien | Be'er Sheva, Israel | Kobe, Hyogo, Japan | Osaka, Japan | Ho Chi Minh Stadt, Vietnam | Seoul, Südkorea | Tokyo, Japan | Tel Aviv-Yafo, Israel | Singapur

Ozeanien: Christchurch, Neuseeland | Brisbane QLD, Australien | Cairns QLD, Australien | Sydney NSW, Australien | North Queensland, Queensland, Australien

Afrika: Johannesburg, Südafrika | Kenia | East London, Südafrika | Juba, Südsudan

Andere: 2701 Fairview Rd, Costa Mesa, CA 92626, USA | Ko Phangan, Bezirk Ko Phangan, Surat Thani 84280, Thailand | Waynesville, NC 28786, USA

Was denkst du über das Wachstum von BCH-Meetups? Halten Sie BCH-Meetups für wichtig, um Adoptions- und Krypto-Bildung zu verbreiten? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.


Bildnachweis: Shutterstock, Twitter, Chris Bridgman, Akane Yokoo, Bitcoin.com und Pixabay.


Möchten Sie tiefer in Bitcoin eintauchen? Erforschen Sie Vergangenheit und Gegenwart Kryptowährungspreise durch unser Bitcoin-Märkte Werkzeug und auf zu unserer Blockchain Explorer um bestimmte Transaktionen, Adressen und Blöcke anzuzeigen.

Tags in dieser Geschichte

Akane Yokoo, Bitcoin.com-Mitarbeiter, Budapest, Cannabis, Chris Bridgman, Dubai, eatBCH, Wirtschaftsfreiheit, eSports, Ethereum, events.Bitcoin.com, Versammlungen, globale Bitcoin-Bargeldführer, Indien, Libertarianismus, Libertycon, Gleichgesinnte , London, Meetups, Mexiko-Stadt, Miami, Monica Rea, Nord-Queensland, Belohnungssystem, Roger Ver, Samen der globalen Adoption, Seoul, SLP-Belohnungen, Stefan Rust, Students For Liberty, Schweden, Tokio

Jamie Redman

Jamie Redman ist ein in Florida lebender Finanzfachjournalist. Redman ist seit 2011 ein aktives Mitglied der Cryptocurrency-Community. Er liebt Bitcoin, Open Source Code und dezentrale Anwendungen. Redman hat Tausende von Artikeln für news.Bitcoin.com über die heute aufkommenden störenden Protokolle geschrieben.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close