Bitcoin (BTC) kann nach einem verkrüppelten Absturz nach 200 Tagen EMA nicht mehr zulegen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) stürzte in den letzten 48 Stunden schwer ab. Es hat das beliebteste symmetrische Dreieck der Bullen endgültig ungültig gemacht und ist nun unter dem absteigenden Dreieck gebrochen, wie wir es in den letzten Wochen gefordert haben. Jetzt, da es weit unter das absteigende Dreieck gefallen ist, müssen wir sehen, ob es eine bullische Erholung bewirken kann, indem es die 200-Tage-EMA hinter sich lässt. Bisher ist es daran kläglich gescheitert. Der Markt ist nach wie vor sehr ängstlich und die Anleger haben Angst einzusteigen. Was den Tether-Druck (USDT) anbelangt, wird es diesmal viel schwieriger sein, BTC / USD zu pumpen, da die meisten übermäßig enthusiastischen Bullen wurden liquidiert. Bullen steigen die Treppe hinauf, Bären gehen aus dem Fenster, weshalb es sehr wichtig ist, nicht zur falschen Zeit zu kaufen.

Bis der Margin-Handel in diesem Markt populär wurde, hielten viele Leute nur ihre Münzen. Sie würden in Zeiten des Rückgangs massive Abwertungen erfahren, aber am Ende des Bärenmarktes würden diese Anleger sehen, dass ihre Anlagen letztendlich aufwerten. Diesmal hat sich dieser Trend geändert. Heutzutage interessieren sich mehr Menschen für den Handel mit Kryptowährungsderivaten als nur für das Halten ihrer Münzen. Das Problem für die meisten Anfänger ist, dass sie Trader zum falschen Zeitpunkt eröffnen und ihre Stopps weiterhin getroffen werden. Schließlich beschließen sie, überhaupt keine Stopps zu verwenden und den Handel nur laufen zu lassen, um zu sehen, dass er liquidiert wird. Am Ende haben Sie nicht nur einen Verlust gemacht, als ob Sie gehalten hätten, sondern Sie haben dauerhaft Ihre Münzen verloren. Geduld, Disziplin und Risikomanagement sind in diesem Markt am wichtigsten.

Das Tages-Chart für BTCUSDLongs zeigt uns, dass die Bullen mit etwas Geduld möglicherweise besser dran sind, da der Preis für eine Weile seitwärts tendieren könnte, bis sich ein weiteres Potenzial nach oben bewegt. Der jüngste Crash hat viele Longs liquidiert, aber den Aufwärtstrend nicht gebrochen. Dies bedeutet, dass wir in den kommenden Tagen und Wochen möglicherweise immer noch eine Zunahme der marginalen Long-Positionen feststellen werden. Dies würde mit einem Anstieg des Bitcoin-Preises (BTC) zusammenfallen. RSI und Stochastic RSI im täglichen Zeitrahmen für BTCUSDLongs unterstützen einen solchen Schritt.

So wie nichts für immer steigt, fällt auch nichts für immer. Dieser Absturz war extrem brutal, aber es gibt Chancen im Chaos. Es gibt einen Grund für das Sprichwort; "Kaufen, wenn Blut auf den Straßen ist" funktioniert auf den Finanzmärkten so gut. Die meisten klugen Investoren aller Zeiten haben dieses Prinzip in ihrem Leben immer wieder mit großem Erfolg angewendet. Dieses Sprichwort trifft sehr gut auf den Kryptowährungsmarkt zu, aber die Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: "Ist das alles Blut oder kommt noch mehr?" Bei Bitcoin (BTC) ist dies nur der Anfang und auch wenn wir Vielleicht sieht man kurzfristig eine Aufwärtsbewegung auf dem Markt, diese Korrektur ist sicherlich nicht vorbei.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close