Adam Tracy Über die Legalität von Bitcoin-Mischern – Adam Tracy

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TRANSKRIBIERT VON: https://www.adamtracy.io/video/cryptocurrency-mixers/

Eines der größten Missverständnisse mit Krypto, insbesondere in der Presse, ist, dass es anonym ist und die Transaktionen anonym sind. Sie sind nicht anonym. Sie sind pseudo-anonym, oder? Wenn Sie … Die meisten Transaktionen, die im Kryptoraum initiiert werden, stammen von regulierten Börsen oder Brieftaschendiensten, die KYC-abhängig sind und, wie Sie wissen, etwas robuste KYC-Programme haben. Sie sind also pseudo-anonym, weil letztendlich diese Quelle, dieser Austausch, dieser Brieftaschen-Service anscheinend herausfinden könnte, wem die eine oder andere Brieftasche gehört, und Transaktionen ein- oder ausgehen, oder? Es ist also insofern pseudo-anonym, als man den Besitzer einer bestimmten Brieftasche nicht unbedingt sofort identifizieren kann, aber mit einer Vorladung könnten sie das, oder?

Hier kommen also die Mixer ins Spiel. Und Sie wissen, Mixer bieten die Anonymität, die Hardcore-Crypto-Akolythen verlangen oder glauben, dass sie im Zentrum der Krypto stehen sollten. Die Frage ist also, wie lauten die rechtlichen Bestimmungen für Bitcoin- und Kryptomixer? Und Sie haben über den Sommer gesehen, dass BestMixer.io in Europa von dänischen Behörden wegen Geldwäsche geschlossen wurde. Und es ist ein echtes Problem, wenn Sie einen Mixing-Service starten. Zuallererst bist du ein Austausch, oder? Sie sind eine Krypto-Börse. Auch wenn Sie Transaktionen zusammenfassen, um sie an die Person zu senden, die die Transaktion initiiert hat, richtig? Sie sind immer noch als Geldsender auf Bundesebene in den USA tätig. Es würde also mindestens eine Registrierung für ein Gelddienstunternehmen erforderlich sein, oder? Das ist die Nummer eins.

Ja. In dem Maße, in dem Fiat normalerweise nicht über die Währung abgewickelt wird, würden Sie wahrscheinlich keine Auswirkungen auf die Lizenzierung von Geldtransmittern nach staatlichem Recht haben. Aber Sie sind definitiv eine Krypto-Börse, für die eine Registrierung als Gelddienstleister erforderlich ist. Das ist die Nummer eins. Zweitens: Wenn Sie kein Geldservice-Unternehmen sind und einen Mixer-Service betreiben, der KYC nicht unterstützt, haben Sie ein Problem, weil Sie das Geldservice-Unternehmen sein müssen AML KYC. Wenn Sie also einen nicht registrierten Mixerdienst betreiben oder dies wie Offshore tun, können Sie eine Datei von FinCEN in den USA betreiben, wenn Sie US-Bürger bedienen. Aber Sie könnten auch bei der Geldwäsche helfen und Abhilfe schaffen, wenn die falschen Leute Ihren Service in Anspruch nehmen, oder? Weil du es nicht weißt.

Sie würden letztendlich nicht wissen, ob Sie KYC nicht machen werden, und viele Leute, die sich an mich gewandt haben, Kontakte von einem bestimmten Mixing-Service, solche Dinge, es ist ein harter Verkauf. Denn auch wenn Sie mit Ihrem Service auf See gehen, ist es, wem Sie gerecht werden, richtig? Denken Sie daran, es ist nicht … Offshore zu gehen ist nicht das Allheilmittel, mit dem Sie alles tun können. Es ist ein Allheilmittel für Sie, wenn Sie nicht für immer in die USA zurückkehren möchten. Oder Sie möchten möglicherweise keine Steuern auf Geld zahlen, das Sie vor der Küste behalten. Aber zu niedrigen Steuersätzen, vorausgesetzt, Sie sind in einem Steuerparadies, aber es schließt Sie nicht aus oder hindert Sie daran, die Gesetze der Nationen einzuhalten, in denen Sie tätig sind, richtig? Es ist nach außen gerichtet und nicht nach innen gerichtet. Okay?

Es gibt einige Ausnahmen, die zum britischen Common Law gehören, und solche Dinge in der Natur, auf die Sie sich einlassen können. Nur eine US-zentrierte Diskussion darüber zu führen, schließt Sie nicht unbedingt von jeglichen rechtlichen Verpflichtungen aus. Sie müssen sich also wirklich überlegen, ob ein MSB den Zweck des Mixers zunichte macht oder ob Sie einen Mixer haben, der nicht als MSB registriert ist. Ist es das Risiko wert, dass Sie sich an US-Bürger wenden, die wissen, dass Ihr Verstoß vorliegt? Wohl vom Gesetz her, oder? Das ist natürlich Ihre Sorge. Aber es gibt einen Punkt und einen Zweck. Und wieder denke ich, die Hardcore-Krypto, wissen Sie, Puristen wollen diese Anonymität sehen. Diese Anonymität ist jedoch mit einem hohen Preis verbunden, wenn Sie nicht gewillt sind, die Gesetze und Vorschriften Ihres jeweiligen Standorts einzuhalten.

Nun, eine Alternative, die ich an dritter Stelle erwähne, ist, wie Sie wissen, eine Lizenz zu erhalten und wie die Seychellen oder Malta so etwas zu betreiben, um einen Mixer legal zu betreiben, der bestimmte AML-, KYC-Anforderungen mit sich bringt. Aber es gibt Nationen, die sich mehr darum kümmern, wie KYC und AML geteilt werden. Recht? Das könnte also eine Alternative sein. Ich kann … Ich werde in Zukunft darüber sprechen, über Malta und Gibraltar und einige dieser undurchsichtigen Orte und darüber, wie sie Informationen austauschen und wie ihre Lizenzen wertvoll sein können. Ähm, dasselbe könnte man auch für die Bermuda sagen. Aber es ist ein ausgesprochen riskantes Unterfangen, denn nur aus der Sicht der USA sind Sie ein Gelddienstleister. Eine Anmeldung wäre unbedingt erforderlich.

Wenn sie für ICOs eine Registrierung für Geldserviceunternehmen benötigen und dies nur der Spiegelaustausch ist, verkaufen Sie im Grunde genommen etwas Richtiges, ein Token für die Währung oder ein Token für eine andere Krypto. Und am anderen Ende des Spektrums haben Sie Ihren vollständigen Austausch von Kryptowährungen. Nun, dieser Mittelweg ist der Mixer, der, obwohl es wohl nur der Benutzer ist, recycelt und dann die Eingaben der Transaktionen anderer Benutzer kombiniert, um die Sache zu versenden. Es wird den Registrierungsanforderungen für Money Service-Unternehmen nicht entgehen. Es ist also ein interessantes Konzept, und ich verstehe, woher die Leute diese wollen, und ich verstehe, warum die Leute diese totale Anonymität in der gesamten Kryptolandschaft sehen wollen.

Aber ich denke, Sie werden feststellen, dass es einen sehr hohen Preis gibt, wenn Sie nicht gewillt sind, komplett offshore zu operieren, sondern sich komplett offshore ansiedeln, nachdem Sie wie der beste Mischer vorgefallen sind, wie diese Site beschlagnahmt wurde und nimm an, du wirst in bestimmten Nationen nie wieder Fuß fassen. Recht? Denn das ist der Preis. Interessante und interessante Fragen. Aber wertvoller Service für viele Menschen. Sie müssen also die Vor- und Nachteile abwägen, nehme ich an. Aber du hast Fragen, schlag mich auf jeden Fall. Adam @ AdamTracy, T-R-A-C-Y.io, und ich werde bald mit Ihnen sprechen.


Adam S. Tracy, ein ehemaliger professioneller Rugbyspieler, verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als Anwalt, Berater und Dealmaker mit einem besonderen Schwerpunkt auf Kryptowährung, digitalen Produkten, Zahlungen und immersiven Unternehmensstrukturen. Als versierter Manager und Berater für risikoreiche Händler und Stakeholder hat sich Adam als ergebnisorientierter, entscheidender Marktführer mit nachweislichem Erfolg bei der Beratung von Markteinsteigern, Technologieadaptern sowie etablierten Teilnehmern in einer Vielzahl von Branchen bewährt. Adam Tracys Attack First-Persönlichkeit ermöglicht es ihm, sich in dynamischen, anspruchsvollen Umgebungen zu behaupten, einschließlich komplexer Unternehmensverhandlungen, notleidender Umgebungen und behördlicher Ermittlungen.

Darüber hinaus verfügt Adam S. Tracy über eine erfolgreiche Erfolgsgeschichte als Mitgründer von risikoreichen Branchenunternehmen, der Bildung und Leitung von funktionsübergreifenden Teams und der Leitung diverser Unternehmenstransaktionen. Adam ist ein Serienunternehmer, der erfolgreich Exits in einer Vielzahl von Märkten gestartet und erstellt hat, darunter verschiedene mobile SaaS-Unternehmen, Nutraceuticals, Peer-to-Peer-Zahlungssysteme und verschiedene auf Telemarketing basierende Unternehmen. Darüber hinaus ist Adam Tracy als anerkannter Experte auf dem Gebiet des Zahlungsverkehrs seit den Anfängen von Bitcoin ein Blockchain- und Digital Currency Evangelist und Influencer.

Adam S. Tracy nutzt seine über 20-jährige Erfahrung, um mithilfe seiner firmeneigenen Strategie „Pre-Event Driven ™“ kostengünstige Mehrwertlösungen für jeden Kunden zu entwickeln. Adam ist ein datengetriebener Akolyth und entwickelt seine Strategien basierend auf Feldstudien und Datenerfassung kontinuierlich weiter. Darüber hinaus erweitert Adam Tracy sein Lösungsangebot durch die aktive Vernetzung mit Aufsichtsbehörden, Liquiditätsanbietern, Rechts- und Compliance-Experten, Deal-Flow-Brokern, Investoren und dem Management führender risikoreicher Branchenunternehmen.

Adam S. Tracy erwarb seinen Bachelor of Science in Computeranwendungen und seinen Bachelor of Science in Finanzen an der University of Notre Dame. Anschließend machte er seinen Master in Business Administration an der DePaul Kellstadt Graduate School of Business und promovierte am DePaul College of Law. Adam lebt mit seiner Frau, vier Hunden und zwei Katzen außerhalb von Chicago.

Im Internet: https://www.adamtracy.io
Twitter: https://twitter.com/TracyFirm
Youtube: http://www.youtube.com/c/AdamSTracy
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/adamtracy/
Facebook: https://www.facebook.com/thetracyfirm/
Reddit: https://www.reddit.com/user/bitattorney
Mittel: https://medium.com/@adam_tracy
Instagram: @theadamtracy
Telegramm: @adam_tracy
Skype: @adamtracyesq
Schicken Sie mir eine E-Mail: adam@adamtracy.io

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close