Switcheo aktualisiert den Ethereum-Vertrag und verbessert die DEX-Funktionen


Switcheo Network, eine NEO-basierte, dezentralisierte Multi-Chain-Exchange-Anwendung, hat heute die bevorstehende Veröffentlichung von "Switcheo Jasper" angekündigt, einer bedeutenden Aktualisierung seines bestehenden Ethereum-Smart-Vertrags. Das Update bringt wichtige neue Funktionen und Leistungsverbesserungen für Benutzer.

Neue Eigenschaften

  • Umfangreichere Token für das Astraleum – Switcheo wird nun in der Lage sein, eine größere Auswahl an Tokens aufzulisten, die noch nicht von anderen DEXs unterstützt werden. Dies ermöglicht mehrere eindeutige Listings. Die Liste der Token wird nach dem offiziellen Start bekannt gegeben.
  • Niedrigere Gebühren – Mit dem aktualisierten Vertrag werden die Gebühren von Swticheo um bis zu 50% gesenkt. Der Code wird auch in Vorbereitung auf die kommende Istanbuler Hardgabel auf Ethereum stark optimiert. Wenn der Fork passiert, werden die Netzwerkgebühren weiter um 30% reduziert.
  • Schnellere Auszahlungen – Bei mehreren dApps und DEXs, einschließlich Switcheo, kam es aufgrund von Engpässen im Ethereum-Netzwerk zu Leistungseinbußen. Dies bedeutet längere Auszahlungszeiten für Benutzer, da zusätzliche Zeit für die Abwicklung von Trades erforderlich ist. Um dieses Problem zu lösen, wird der neu aufgelegte Vertrag Chargenstrategien enthalten, die die Transaktionsgeschwindigkeit um das Dreifache erhöhen. Auszahlungen werden viel schneller verarbeitet, und Benutzer werden auch in einem überlasteten Netzwerk keinen merklichen Verzögerungen ausgesetzt sein.
  • Mehr Transparenz – Jetzt können Benutzer auch Details zu allen von ihnen unterzeichneten Transaktionen anzeigen. Dies bietet mehr Transparenz und Sicherheit für alle unsere Benutzer an der Börse.

Grenzenlose Liquidität

Ein wesentlicher Grund für den aktualisierten Vertrag ist die Möglichkeit, jeden dezentralen Liquiditätspool in Switcheo zu integrieren. Dies bedeutet, dass die Liquidität von Märkten wie Uniswap, Kyberswap, 0x, Bancor oder einem zukünftigen automatisierten DEX mit den Off-Chain-Aufträgen von Switcheo zu einem einheitlichen Auftragsbuch kombiniert werden kann.

Auf diese Weise können Benutzer Bestellungen über mehrere Börsen hinweg über eine einzige Bestellung bei Switcheo ausführen. Das einheitliche Orderbuch von Switcheo wird eine starke und konstante Liquidität aufweisen und Händler anziehen, die nicht daran interessiert sind, auf Abnehmer zu warten. Diese Funktion wird kurz nach dem Start von Jasper aktiviert.

Upgrade durchführen

Um einen reibungslosen Übergang zum neuen Vertrag zu gewährleisten, wird Switcheo Exchange am Donnerstag, den 10. Oktober, um 11.00 Uhr (UTC + 8) gewartet. Dies wird voraussichtlich 6 Stunden dauern. Während dieser Wartung werden alle Trades, Einzahlungen und Auszahlungen deaktiviert.

Alle offenen Aufträge für den ETH-Markt werden storniert und alle Beträge aus dem Ethereum V1.0-Vertrag werden an die jeweiligen Wallet-Adressen für jeden Benutzer abgehoben. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich. Alle Bestellungen auf dem NEO- und EOS-Markt sind nicht betroffen.

„Wir freuen uns, mit lucash-dev, einem erfahrenen Sicherheitsforscher, der in der Vergangenheit Probleme mit mehreren hochkarätigen intelligenten Verträgen aufgedeckt hat, einschließlich eines kritischen Fehlers beim bevorstehenden Maker-Upgrade, ein Third-Party-Audit für den neuen Vertrag abgeschlossen zu haben . Das Switcheo-Team wird weiterhin zusätzliche formelle Audits durchführen, um die Sicherheit und das Vertrauen in den neuen Vertrag weiter zu erhöhen. Wir sind zuversichtlich, dass Jasper dadurch ein hochgradig geprüftes und sicheres System in der Ethereum-Blockchain sein wird. "
– Das Switcheo-Team

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close