Hydro Labs nutzen die Plasma-Infrastruktur von OmiseGO, um Verstopfungsprobleme des Äthereums zu beseitigen


In einer offiziellen Ankündigung vom 8. Oktober 2019 gab das Open-Source-DLT-Projekt (Distributed Ledger Technology) von Hydro Labs bekannt, dass es mit dem Kryptowährungsprojekt OmiseGO (OMG) zusammengearbeitet hat, um dessen Plasmatransaktionsinfrastruktur zu nutzen und die Skalierbarkeitsschwierigkeiten der Ethereum-Blockchain zu beseitigen .

Nutzung von OmiseGO, um das Ethereum-Netzwerk zu entlasten

Während Bitcoin (BTC) der unbestrittene Aushängeschild der Kryptowährung ist, ist die Ethereum-Blockchain nicht weit davon entfernt, die Blockchain-Technologie für die Entwicklung innovativer dezentraler Lösungen und Plattformen zu nutzen.

Mit der Zeit sah sich Ethereum jedoch der Stagnation und der langsamen Entwicklung gegenüber, da das Problem der Skalierbarkeit Vitalik Buterin und das Team weiterhin beschäftigt.

Die Skalierbarkeitsprobleme von Ethereum wurden während des Crypto Kitties-Wahnsinns 2017 und zuletzt, als Tether beschloss, seine stabile Münze USDT für die Ethereum-Blockchain herauszugeben, eingehend untersucht. Während viele den Atem anhalten, um das nächste größere Upgrade der Ethereum-Blockchain (Ethereum 2.0 / Serenity) durchzuführen, haben inzwischen eine Reihe anderer Blockchain-Projekte versucht, diese Chance zu nutzen, indem sie kettenübergreifende Lösungen entwickeln, mit denen die Skalierbarkeit erheblich gemindert werden kann Problem.

Eines dieser vielversprechenden Projekte ist OmiseGO, das seine Flaggschiff-Plasmakettentechnologie erstmals für alltägliche Transaktionen in Echtzeit einsetzen wird.

Nach der Integration der kettenübergreifenden Transaktionslösung von OmiseGO erreichen die Transaktionsgeschwindigkeiten von Hydro Pay pro Quelle bis zu 3000 tps, verglichen mit den derzeitigen 15 tps im Ethereum-Netzwerk. Das Team von Hydro Pay ist zuversichtlich, dass diese Zahl in Zukunft nur noch höher steigen wird, während OMG seine Technologie mit der Serenity-Veröffentlichung von Ethereum weiter verfeinert.

OmiseGO glänzt weiterhin mit seiner Plasmakettentechnologie

Platz 43rd Auf CoinMarketCap mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 128 Millionen US-Dollar treibt OmiseGO mit seiner Flaggschiff-Plasmatechnologie weiterhin kettenübergreifende Transaktionen und finanzielle Inklusivität voran.

Wie berichtet von BTCManager Am 8. Juli 2018 hatte die Ethereum-basierte Zahlungsplattform Status eine Partnerschaft mit OmiseGO geschlossen, um den dezentralen Datenaustausch (DEX) in die Chat-Anwendung zu integrieren und den Teilnehmern Interoperabilität und Transaktionen zu ermöglichen. Darüber hinaus hat OmiseGO im Mai 2019 seine zweite Version des OMG-Netzwerks Samrong auf den Markt gebracht.

Wie BTCMANAGER? Schicken Sie uns einen Tipp!

Unsere Bitcoin-Adresse: 3AbQrAyRsdM5NX5BQh8qWYePEpGjCYLCy4

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close