HSBC erlässt erstes Akkreditiv für eine Blockchain in Malaysia


Die Großbank HSBC hat die erfolgreiche Einführung eines Akkreditivs für eine Blockchain in Malaysia angekündigt.

Die Transaktion

Fintech News Malaysia berichtete am 14. Oktober über die Entwicklung und stellte fest, dass es sich bei der Transaktion um das Verpackungsunternehmen Simply Packaging handelte, das Harz von einem nicht näher bezeichneten singapurischen Chemieunternehmen importierte. Die ausstellende Bank war HSBC Malaysia und die nominierte Bank war HSBC Singapore.

Laut dem Bericht ist dies die elfte Blockchain-Transaktion, die von HSBC durchgeführt wird, und der erste Pilot dieser Art, der von der malaysischen Niederlassung durchgeführt wird. Stuart Milne, CEO von HSBC Malaysia, kommentierte den erfolgreichen Test wie folgt:

„Ich freue mich sehr, dass HSBC Pionierarbeit bei Malaysias erster Blockchain-LC-Pilottransaktion geleistet hat. Dies zeigt unser starkes Engagement und unsere Fähigkeit, den grenzüberschreitenden Handel von malaysischen Unternehmen mithilfe modernster Technologieplattformen zu unterstützen. “

Beteiligung von HSBC an der Blockchain

Laut dem Artikel hatte der Handel zwischen Malaysia und Singapur im vergangenen Jahr einen Wert von über 85 Milliarden US-Dollar, und der Verwaltungsaufwand verzögert häufig die Lieferung von Waren, die über diese Handelsroute reisen. Der Austausch und die Bearbeitung der anfallenden Dokumente dauerten im Durchschnitt fünf bis zehn Tage, während der Pilot die Zeit auf 24 Stunden verkürzte.

Wie Cointelegraph im September berichtete, hat HSBC zum Zeitpunkt des Abschlusses der ersten auf Yuan lautenden Akkreditivtransaktion in einer Blockchain über die Handelsfinanzierungsplattform von Voltron.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close