Googles "Quantum Supremacy" hat keine Auswirkungen auf Bitcoin


Bitcoin (BTC) hat "zip", um sich vor den neuesten Fortschritten beim Quantencomputing von Google zu fürchten, eine der bekanntesten Zahlen der Branche hat dies bestätigt.

Die Auswirkung auf Bitcoin? “Zip, bupkis nada”

Andreas Antonopoulos sprach am 10. Oktober im Rahmen einer Frage- und Antwortrunde über die Befürchtungen, dass der jüngste Erfolg von Google im Bereich Quantencomputer Auswirkungen auf Kryptowährungen wie Bitcoin haben könnte.

„Wie wirkt sich das Mining und die Welt der Kryptowährung im Allgemeinen aus? Zip, bupkis, nada, nichts passiert wirklich “, fasste er zusammen.

Wie Cointelegraph im letzten Monat berichtete, hatte Google angekündigt, einen Quantencomputer zu verwenden, um eine Aufgabe auszuführen, deren Fertigstellung auf einem normalen Computer Zehntausende von Jahren in Anspruch nehmen würde.

Das Ereignis, das als „Quanten-Überlegenheit“ bezeichnet wurde, löste sofort Bedenken hinsichtlich öffentlicher Blockchains aus.

Missverständnisse lösen Bedenken hinsichtlich der Kryptografie aus

Antonopoulos sagte jedoch, dass diese unbegründet waren.

"Die Quantenüberlegenheit, wie Google sie beschrieb, zeigt die praktische Anwendbarkeit von Quantencomputern auf bestimmte Problemklassen", erklärte er.

Antonopoulos fuhr fort:

"Diese Problemklassen sind nicht die gleichen Problemklassen, von denen wir sprechen, wenn wir über das Brechen von Kryptografie sprechen."

Die Idee der Quantenbedrohung von Bitcoin war bereits vor einigen Jahren aufgetaucht. Antonopoulos verdrängte die Idee ebenfalls, da die Technologie insgesamt nicht ausgereift war.

Dennoch, zumindest in Bezug auf die Signaturalgorithmen, sei es ein notwendiger Schritt, auf der Roadmap von Bitcoin quantensicher zu werden, fügte er hinzu.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close