Eine kurze Geschichte der größten Krypto-Erweiterung


1 Milliarde US-Dollar durchschnittliches Tagesvolumen. Über 500 aktive Märkte. Zwei Austauschmodi. Operationen mit fiat Währungen. Verleih- und Absteckdienste. Eine Akademie mit Guides für Anfänger. Eine Wohltätigkeitsstiftung. Inkubatoren für neue Projekte. IEO-Möglichkeiten. Büros von Singapur nach Uganda. Und Millionen von zufriedenen Nutzern. Hier geht es um Binance – einen der erfolgreichsten Kryptowährungsbörsen der Welt.

Changpeng Zhao (nennen wir ihn auch CZ) hat ein echtes Krypto-Imperium aufgebaut. Und diese Geschichte verbirgt Dutzende wertvoller Hinweise für Geschäftsinhaber, Manager, Investoren und reguläre Händler. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit der Geschichte von Binance befassen, ihre Meilensteine ​​überprüfen und Erfolgsgründe aufzeigen. Wir wollen dieses Phänomen verstehen. Wenn Sie mehr über das beeindruckendste Kryptogeschäft erfahren möchten, kommen Sie zu mir!

Quelle: https://www.forbes.com/

Alles begann vor 41 oder 42 Jahren in der Provinz Jiangsu. Changpeng Zhao wurde in China geboren und zog in den 1980er Jahren mit seiner Familie nach Vancouver. Nach dem College arbeitete er für die Tokyo Stock Exchange, Bloomberg, Blockchain.info und OKCoin. Er hat auch Fusion Systems im Jahr 2005 gegründet. Die Magie begann jedoch im Juli 2017 mit der Einführung von Binance.

Wir sind daher der Meinung, dass Faktoren, die Zhao geholfen haben, seine Idee auf den Weg zu bringen, nicht nur zum Glück führen. Sie umfassen auch a reiche Erfahrung des CEO, a perfekter Sinn für den Schwung, Kunden priorisieren über andere Ziele und hohe Flexibilität. Wir werden später auf das Letzte zurückkommen. Lassen Sie uns nun über die Ergebnisse sprechen.

Quelle: https://irishtechnews.ie/

Nur ein halbes Jahr später wurde Binance die beliebteste Börse auf diesem Planeten. Es wurden 3 Millionen Nutzer gewonnen und ein Wert von 2 Milliarden US-Dollar erreicht. Letzterer hat es geschafft Eines der am schnellsten wachsenden Einhorn-Startups je. Im Vergleich zu herkömmlichen Einhörnern erreichte nur Jet.com diesen Status schneller – in 4 Monaten. Trotzdem wird Binance nie offiziell in diesem Ranking aufgeführt, da es kaum möglich ist, die Bewertung der Krypto-Börse zu verfolgen.

Wie auch immer, es ist eine klare Tatsache, dass Binance etwas Beispielloses getan hat. Es hat das gesamte Ökosystem erschüttert. Wie? Pete Rizzo, ein CoinDesk-Redakteur, definiert zwei brillante CZ-Entscheidungen, die zu diesem Erfolg geführt haben. Wir werden ihm zustimmen und einen weiteren Grund hinzufügen:

  1. Verbot von Fiat-Währungen. Der mit fiat verbundene Kryptohandel befand sich (und befindet sich) in einer merkwürdigen Situation. Einige Länder fördern es, andere verbieten es. Aber die USA mit ihrem spielprägenden Dollar sind äußerst vorsichtig. Im Jahr 2017 hatte die Kryptowelt die Nase voll mit Vorschriften, sodass Binance Gallonen Frischluft liefert.
  2. Weitere neue Kryptomärkte. Ein Team, das hinter dem Austausch von CZ steht, ist professionell. Aus diesem Grund konnte eine umfangreiche Infrastruktur mit perfekter Skalierbarkeit aufgebaut werden. Binance folgt diesem Trend auch heute noch und versucht, die nachgefragten Münzpaare regelmäßig einzuführen.
  3. Rechtzeitige Abreise aus China Das lokale Publikum ist für jeden Austausch ein großes Stück Kryptotorte. Paradoxerweise schoss Binance jedoch in die Höhe, weil es sich weigerte, mit China zusammenzuarbeiten. Das Hauptquartier der Börse zog nach Tokio und dann nach Malta. Diese Entscheidung sparte eine Menge Ressourcen vor bedeutungslosen Kämpfen mit den Aufsichtsbehörden.

Außerdem machte Zhao seinen Schritt bei der Perfekter Moment. In den ersten und zweiten Quartalen 2017 hat der schnell wachsende Kryptomarkt fast alle Projekte in Schwung gebracht. Insbesondere die Kunden schätzten den echten Umtausch ohne Dollarbindung und den Einfluss der USA.

Quelle: https://www.binance.com/

Nach einem so erfolgreichen Start musste Binance das Tempo halten. Nun, es scheint, dass es mit jedem Jahr noch schneller wird. Schauen Sie sich nur einige wichtige Ankündigungen von Binance aus den Jahren 2018 und 2019 an:

  • Januar 2018 – Vorübergehende Schließung von Neuzulassungen aufgrund hoher Nachfrage. Diese Entscheidung hat das Interesse noch mehr geweckt.
  • März 2018 – Verlegung des Hauptsitzes von Tokio nach Malta. Infolgedessen entkam Binance verschärften Vorschriften und trat in einen neuen – europäischen – Markt ein.
  • Juni 2018 – der Start einer neuen Krypto-Fiat-Börse in Uganda. Ein weiterer großartiger Schritt von CZ, der afrikanischen Benutzern den Zugang zum Kryptohandel eröffnete.
  • August 2018 – die erste öffentliche Akquisition überhaupt. Binance hat eine Partnerschaft mit Trust Wallet geschlossen und sichere mobile Speicherdienste für Benutzer bereitgestellt.
  • Februar 2019 – der Start von Binance DEX. Ein nativer dezentraler Austausch hat dazu beigetragen, die Aufmerksamkeit echter Kryptofreaks auf sich zu ziehen.
  • Juli 2019 – die Einführung einer Börse mit Sitz in Singapur. Ein anderer Markt, ein anderes Publikum und Crypto-Fiat handeln vom Singapur-Dollar.
  • September 2019 – der Start von Binance.US. Mit dem Start eines neuen Unternehmens in den USA hat sich CZ den amerikanischen Beschränkungen meisterhaft entzogen.
  • Oktober 2019 – Unterstützung von Euro, Rubel, Griwna und Tenge. Ein klarer Trend, nach dem sich Binance in Richtung Osteuropa und Zentralasien bewegt.
  • November 2019 – Unterstützung der türkischen Lira und Erwerb von WazirX, einer indischen Börse. Mehr neue Märkte und Expansion nach Osten.

Und diese Nachricht zeigt eine andere Seite von Changpeng Zhao. Er – und sein Projekt – ist adaptiv. Er kann Wachstumschancen finden auch im schlimmsten Fall sowie Fange die profitabelsten Deals. Vermeiden Sie strenge chinesische Vorschriften im Jahr 2017, aber treten Sie 2019 wieder in diesen Markt ein? Na sicher. Nach Sanktionen eine völlig neue Börse für amerikanische User eröffnen? Ja, schöne Idee. Gleichzeitig der Ukraine und Russland helfen? Warum nicht.

Im Allgemeinen denken wir, dass Binance, wie wir es heute kennen, ohne diese Funktion von CZ unmöglich war. Es mag wie ein böses Gesicht aussehen. Aber es ist wichtig für das Geschäft.

Der letzte Punkt, den wir behandeln möchten, dreht sich um Binance Coin (BNB) – ein natives, auf Börsen basierendes Token. Es ist wohl das erfolgreichste Token dieser Art und eine der profitabelsten Kryptowährungen des Jahres 2019. Wie andere ähnliche Münzen wird es als Zahlungsmittel für verschiedene systeminterne Dienste verwendet.

Die beiden Gründe für den BNB-Anstieg sind auch die Konsequenzen der CZ-Politik. Erstens machte er ein Angebot, das die Händler nicht ablehnen konnten: Alle mit der BNB gezahlten Umtauschgebühren sind bis zu 50% niedriger. Zweitens verbrennt Binance regelmäßig Token, um die Knappheit aufrechtzuerhalten und die Nachfrage hoch zu halten. Infolgedessen verzeichnet die BNB ein ziemlich stetiges Preiswachstum.

Und ja, wir verstehen, dass der wichtigste Grund der Erfolg des Elternaustauschs ist. Aber diese Dinge hängen zusammen.

Quelle: https://www.binance.com/

Das Tempo, das CZ in diesem Quartal eingeschlagen hat, ist beeindruckend. Binance stellt sich vor neue Partner, Währungen, und Eigenschaften regelmäßig, so dass wir bald noch mehr atemberaubende Ergebnisse erwarten können. Gerüchte verbinden den Austausch mit der Heimat – China. Eine völlig neue, kryptofreundliche Einstellung, die von der chinesischen Regierung aktiv vorangetrieben wird, könnte zu einem neuen Binance-Büro in Peking führen. Natürlich wird dieser Schritt einen riesigen Markt eröffnen.

Die Börse wird weiterhin an einem nahtlosen Kundenerlebnis arbeiten, indem Kauf- / Verkaufsfunktionen, Handelsschnittstellen und erweiterte Funktionen verbessert werden. Höchstwahrscheinlich werden wir sehen neue Fiat-Unterstützung. Blog-Beiträge deuten auch darauf hin, dass Zhao interessiert ist dApps und DAOs. Definiert Binance die allgemeinen Kryptotrends? Höchstwahrscheinlich. Wird es den gesamten Markt kontrollieren? Das bezweifeln wir. Nur weil es um Dezentralisierung geht.

Quelle: https://www.binance.com/

Insgesamt freuen wir uns, dass die Kryptowelt vielfältig ist. Heute, Binance ist nicht der König der Könige: Nach HitBTC ist es das liquiditätsmäßig zweitgrößte und nach Tagesvolumen eines der Top 5. Es behält auch seinen Einhornstatus mit 2 Milliarden US-Dollar bei, verliert dieses Rennen jedoch gegen andere Kryptogötter: Bitmain (12 Milliarden US-Dollar), Coinbase (8 Milliarden US-Dollar), Ripple (5 Milliarden US-Dollar), Canaan und Circle (je 3 Milliarden US-Dollar). Die größte Marke ist Sequoia mit 1,7 Billionen US-Dollar.

Was kommt als nächstes? Der Ausbau wird fortgesetzt. Aber wir sind vor dem Monopol geschützt, danke, Satoshi.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close