Das Multi-Collateral-DAI-Token von MakerDAO erscheint am 18. November


MakerDAO bringt nächsten Monat eine neue Version seines programmatischen Stablecoin-DAI heraus.

Rune Christensen, CEO der MakerDAO Foundation, gab den Starttermin für den 18. November auf der Devcon Ethereum-Entwicklerkonferenz am Mittwoch in Osaka, Japan, bekannt.

Er sagte, das MakerDAO-Team arbeite seit fünf Jahren an der Einführung von Multi-Collateral-DAI (MCD).

Gegenwärtig können Benutzer der dezentral finanzierten Plattform (DeFi) DAI-Token ausleihen, nachdem sie die ETH als Sicherheit verpflichtet haben. Mit MCD können Benutzer nun praktisch jede andere Kryptowährung als Sicherheit im MakerDAO-System hinterlegen.

Es gibt jedoch eine Einschränkung.

MakerDAO-Token-Inhaber müssen über Kryptowährungsaktiva abstimmen, die vom Risikoteam der MakerDAO Foundation bewertet wurden, bevor sie als Sicherheit im System akzeptiert werden. Das Risikoteam wertet derzeit sieben Kryptowährungen aus, darunter das REP-Token von Augur und das BAT-Token der digitalen Werbeplattform Brave.

Sobald MCD neue Sicherheitenarten genehmigt hat, können Benutzer mit dem Abschluss eines Smart Contract on Ethereum über die DAI-Sparquote (DSR) auch Interesse an DAI gewinnen.

Mit dem DSR können Benutzer eine variable Verzinsung ihrer DAI-Bestände „risikofrei… auf Protokollebene“ erzielen, wie Christensen ausführt.

Dies bedeutet, dass jeder Kryptowährungsumtausch oder jede Anwendung die DAI-Sparquote in ihre Plattformen integrieren kann und dass Benutzer damit beginnen können, Belohnungen für ihre DAI-Bestände zu verdienen.

"Wir glauben [this] wird eine Explosion neuer innovativer Wege zur Implementierung von DAI hervorrufen “, sagte Christensen.

Christensen stellte dem DSR das neu angekündigte Prämienprogramm von Coinbase für den USDC-Dollar-Stablecoin gegenüber und fügte hinzu:

„Die DAI-Sparquote dürfte höher sein als die USDC-Quote, sie wird jedoch auch schwanken. Es wird von Angebot und Nachfrage der MakerDAO-Plattform abhängen. “

Bisher ist die MakerDAO-Plattform durch 1,5 Millionen ETH-Angehörige mit einem Wert von rund 295 Millionen US-Dollar besichert. Das vor fast zwei Jahren eingeführte MakerDAO ist heute die beliebteste dezentrale Finanzanwendung (DeFi) in der Ethereum-Blockchain und hat die Entwicklung mehrerer anderer DeFi-Protokolle, einschließlich der Krypto-Leih- und Ausleihplattformen Compound und dYdX, inspiriert.

Governance-Herausforderungen

Trotz des Aufstiegs von MakerDAO standen mehrere Governance-Herausforderungen an.

Beispielsweise hat die fehlende Wahlbeteiligung zur Bestätigung der von der MakerDAO-Community getroffenen Entscheidungen zu verzögerten Änderungen des MakerDAO-Systems geführt.

Laut Christensen ist dies jedoch kein Thema für die Abstimmung durch die Exekutive, die für die Ratifizierung und Aktivierung der MCD am 18. November erforderlich ist.

„Je nachdem, worüber abgestimmt wird, wird die Wahlbeteiligung unterschiedlich sein. Wenn Sie etwas haben, das extrem wichtig oder sehr umstritten ist, werden Sie eine Menge Leute zum Abstimmen bringen “, sagte Christensen und fügte hinzu:

"Es ist nicht ganz klar, wie schnell diese Abstimmungen stattfinden werden. Deshalb haben wir dafür gesorgt, dass die Abstimmung am 15. November beginnt."

Die Abstimmung durch MakerDAO-Token-Inhaber für die Ratifizierung von MCD beginnt drei Tage vor dem 18. November, damit die MakerDAO Foundation ihre neu aktualisierte Benutzeroberfläche zum Ausleihen von MCD-Token bereitstellen kann.

Da solche Überlegungen in der Vergangenheit bis zu elf Tage gedauert haben, ist dies jedoch keine Garantie dafür, dass MakerDAO-Token-Inhaber innerhalb von drei Tagen Maßnahmen ergreifen.

Christensen wies auf neue Governance-Prozesse für das MakerDAO-System hin, um das Abstimmungsverhalten von MakerDAO weiter zu fördern und zu straffen. Bisher drehte sich dies hauptsächlich um die Ratifizierung von Änderungen der MakerDAO-Stabilitätsgebühr. Diese Gebühren spielen im MakerDAO-System eine doppelte Rolle. Sie stabilisieren den DAI auf 1 USD und bieten Zinsen für Schulden, die gegen Sicherheiten in Kryptowährung aufgenommen wurden.

Laut Christensen wird die Bindung von DAI an den US-Dollar "einfacher" [for MakerDAO token holders] kontrollieren."

Im letzten Monat bewegt sich der DAI-Marktpreis derzeit zwischen 1,02 USD und 0,99 USD an verschiedenen Kryptowährungsbörsen und außerbörslichen Handelsschaltern.

Quelle: https://dai.stablecoin.science

MakerDAO CEO Rune Christensen Bild über Christine Kim für CoinDesk

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close