Dapp.com schließt von Hashed angeführte Investitionsrunde über 1 Million US-Dollar ab


Am vergangenen Donnerstag schloss dapp.com eine Pre-A-Investitionsrunde im Wert von 1 Million US-Dollar ab, die von Hashed, einem südkoreanischen Blockchain-VC-Unternehmen, und Du Capital geleitet wurde.

Dapp.com bietet Datenanalysen für dezentrale App-Produkte, die auf Blockchains wie Ethereum, EOS, Tron, Steem und anderen basieren.

In einer Erklärung erklärte Kyle Lu, Gründer und CEO von Dapp.com, dass die Mittel auf die Erschließung neuer Märkte abzielen.

"Diese Mittel werden verwendet, um Dapp.com dabei zu helfen, die Nutzerbasis und den Umsatz durch die Expansion in neue Märkte (insbesondere Korea) zu steigern und das Wachstum durch Chancen voranzutreiben, die sich aus der neuen Ressourceneinspeisung ergeben."

Hashed wurde 2017 gegründet und ist eine der größten Wertpapierfirmen für Kryptowährungen in Südkorea. Zu den früheren Investitionen zählen Handshake, QuarkChain und Oasis Labs.

Die dapp-Datenanalyseplattform des Mitbewerbers DappRader hat diese Woche eine Finanzierungsrunde abgeschlossen, die von Naspers und Blockchain.com Ventures geleitet wird.

Dezentrales App-Image über CoinDesk-Archive

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close