CFTC-Vorsitzender bestätigt, dass Ether Cryptocurrency eine Ware ist


CFTC-Vorsitzender Heath Tarbert sagte, Ether, die zweitgrößte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung, sei eine Ware.

Sprechen im Yahoo! Finance All Markets Summit Donnerstag sagte Tarbert, er glaube, Äther sei keine Sicherheit.

"Bei Bitcoin war uns klar: Bitcoin ist eine Ware. Wir haben bisher nichts über Äther gesagt “, sagte Tarbert. "Ich bin als Vorsitzender der CFTC der Ansicht, dass Äther eine Ware ist."

Tarbert fuhr fort, die CFTC arbeite mit der SEC an den beiden Kryptowährungen und habe zugestimmt, dass beide keine Wertpapiere sind. Künftig könnte die CFTC den Handel mit Ether Futures auf US-Märkten zulassen, schlug er vor.

Im Mai teilte ein hochrangiger CFTC-Mitarbeiter CoinDesk mit, die Agentur sei bereit, einen Ethereum-Futures-Kontrakt zu genehmigen, wenn er die richtigen Bedingungen erfüllt.

In Bezug auf Währungen, die von harten Gabeln geschaffen wurden, argumentierte Tarbert, dass die Behandlung jeder neuen Münze durch die CFTC von ihrer Schaffung abhängen sollte.

Der Vorsitzende sagte:

„Es liegt auf der Hand, dass ähnliche Vermögenswerte ähnlich behandelt werden sollten. Wenn es sich bei dem zugrunde liegenden Vermögenswert, dem ursprünglichen digitalen Vermögenswert, nicht um ein Wertpapier handelt und es sich daher um eine Ware handelt, handelt es sich höchstwahrscheinlich um denselben gegabelten Vermögenswert. Es sei denn, die Gabel selbst wirft im Rahmen dieses klassischen Howey-Tests einige sicherheitsrechtliche Fragen auf. “

Tarbert ging weiter auf das von Facebook geleitete Libra-Projekt ein und sagte, dass die wichtigsten Bundesaufsichtsbehörden die geplante stabile Münze prüfen und noch nicht feststehen, ob sie in die Sicherheitsklassifikation fällt.

„Ist es in erster Linie eine Sicherheit? Und wenn es kein Wertpapier ist, ist es höchstwahrscheinlich eine Ware “, sagte er.

Später in seiner Diskussion gab Tarbert bekannt, dass der CFC einen neuen Direktor von LabCFTC ernannt hat, der experimentellen Fintech-Initiative der Agentur.

Die Rolle übernimmt Melissa Netram, die zuvor für das Finanzsoftwareunternehmen Intuit als Direktorin für globale Angelegenheiten der öffentlichen Ordnung und Regulierung verantwortlich war. Netram verfügt außerdem über Erfahrung im Bereich Finanzdienstleistungen beim US-Finanzministerium und beim Amt für den Währungsprüfer.

Heath Tarbert Bild über Wikipedia

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close