Bitmain-CEO behauptet, Bitcoin-Halbierung könne Bull Run nicht auslösen


Analysten und Investoren haben sich schon lange mit der Halbierung von Bitcoin als potenziellem Katalysator befasst, der die nächste massive parabolische Rally auslösen und eine neue Ära des Wachstums für BTC und die aggregierten Kryptomärkte einleiten könnte.

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass eine bekannte Persönlichkeit in der Bitcoin-Bergbauindustrie feststellt, dass die Bergleute sich auf die Möglichkeit vorbereiten sollten, dass die Halbierung den BTC-Preis nicht in die Höhe treiben wird.

Bitmain-Gründer: Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um in Bitcoin Mining zu investieren

Jihan Wu, Mitbegründer und CEO von Bitmain, sprach während einer Rede auf dem World Digital Mining Summit in Frankfurt über die bevorstehende Halbierung von Bitcoin. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass die aktuelle Korrektur, in der Bitcoin steckt, „kurzfristig“ ist.

„Es gibt viele Unsicherheiten, aber jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um in Crypto Mining zu investieren. Wenn ich Bergmann wäre, würde ich den Bergbau nicht einstellen, sondern weiterhin in Bergbaumaschinen investieren. Wir befinden uns derzeit in einer kurzfristigen Preiskorrektur “, bemerkte Wu.

Die Korrektur, auf die sich Wu bezieht, ist wahrscheinlich der jüngste Rückgang von Bitcoin unter 10.000 US-Dollar, durch den der Kurs auf die jüngsten Tiefststände von 7.800 US-Dollar gesunken ist. Hier hat das Unternehmen in den letzten Wochen beständig Unterstützung gefunden.

Darüber hinaus verzeichnet Bitcoin einen deutlichen Rückgang gegenüber den seit Jahresbeginn erreichten Höchstständen von 13.800 US-Dollar Ende Juni. In letzter Zeit gab es nur wenige Anzeichen dafür, dass Bitcoin in absehbarer Zeit wieder auf diese Höchststände zulegen könnte.

Jihan Wu behauptet, dass eine Halbierung keinen massiven BTC-Aufwärtstrend auslösen könnte

Die bevorstehende Halbierung der Bergbauprämien für Bitcoin – die derzeit für Anfang Mai 2020 angesetzt ist – wurde allgemein als Ereignis angesehen, das einen weiteren parabolischen Aufwärtstrend auslösen wird.

Während derselben Rede erklärte Wu, dass Bergleute sich auf eine trübe Reaktion auf die Halbierung im nächsten Jahr vorbereiten sollten und dass ein Versagen von BTC nach dem Ereignis erfordern würde, dass Bergleute Wege finden, um die Effizienz ihrer vorhandenen Ausrüstung zu steigern.

„Eine langfristige Perspektive zu haben ist wichtig. Wenn der Preis für Bitcoin nach der Halbierung unverändert bleibt, muss die Effizienz der vorhandenen Geräte verbessert werden, um Effizienz und Rechenleistung in Einklang zu bringen “, erklärte er.

Ob sich dieses Ereignis tatsächlich auf die Entwicklung der Märkte auswirkt, wird sich erst in absehbarer Zeit herausstellen. Die Geschichte zeigt jedoch, dass diesem Ereignis immer direkt parabolische Aufwärtstrends gefolgt sind.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close