Bitcoin Price (BTC) mit dem Risiko eines Abwärtsbruchs unter 10.200 USD


  • Der Bitcoin-Preis steht unter Druck und fiel kürzlich unter die Unterstützung von 10.500 USD gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis kämpft darum, höher zu steigen und nähert sich dem Unterstützungsbereich von 10.200 USD.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand in der Nähe von 10.400 USD.
  • Der Preis könnte den Rückgang beschleunigen, wenn er in naher Zukunft die Unterstützungsniveaus von 10.200 und 10.100 USD durchbricht.

Der Bitcoin-Preis zeigt gegenüber dem US-Dollar einige negative Anzeichen unter 10.500 USD. BTC könnte Schwierigkeiten haben, sich über den Widerstandsniveaus von 10.400 USD und 10.500 USD zu erholen.

Bitcoin-Preisanalyse

Vor kurzem hatte der Bitcoin-Preis Mühe, den Widerstandsbereich von 11.000 USD gegenüber dem US-Dollar zu übertreffen. Infolgedessen gab es eine Abwärtskorrektur, und der BTC / USD wurde unter den Unterstützungsniveaus von 10.600 USD und 10.500 USD gehandelt. Darüber hinaus gab es einen Schlusskurs unterhalb des Unterstützungsniveaus von 10.500 USD und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Es öffnete die Türen für weitere Verluste unter dem Niveau von 10.400 USD.

Der Preis notierte bei nur 10.144 USD und startete kürzlich eine Aufwärtskorrektur. Es gab eine Pause über dem Niveau von 10.300 USD plus dem 23,6% -Fib-Retracement-Niveau des letzten großen Rückgangs vom Hoch von 10.952 USD auf das Tief von 10.144 USD. Darüber hinaus lag der Kurs über dem Widerstand von 10.500 USD. Es gelang jedoch nicht, höher fortzufahren. Es kämpfte auch darum, das 50% -Fib-Retracement-Niveau des letzten großen Rückgangs von 10.952 USD auf 10.144 USD zu klären.

Noch wichtiger ist, dass sich auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand in der Nähe von 10.400 USD bildet. Das Paar handelt derzeit deutlich unter dem Niveau von 10.400 USD. Ein Sofort-Support-Bereich liegt in der Nähe von 10.200 USD. Wenn der Unterstützungsbereich von 10.200 USD nach unten durchbrochen wird, könnte sich eine rückläufige Beschleunigung in Richtung des Unterstützungsbereichs von 10.000 USD ergeben.

Auf der Oberseite liegen die Hauptwiderstände in der Nähe der Niveaus von 10.400 USD und 10.500 USD. Bei einem erfolgreichen Abschluss über 10.500 USD könnte der Preis in den kommenden Sitzungen weiter steigen. Der nächste wichtige Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von 10.650 USD. Er stimmt mit dem 61,8% -Fib-Retracement-Niveau des letzten starken Rückgangs von 10.952 USD auf 10.144 USD überein.

Auf dem Chart hat der Bitcoin-Preis eindeutig Probleme, weiter zu steigen, und wird mit einem rückläufigen Winkel unter dem Niveau von 10.400 USD gehandelt. Wenn der Preis weiter sinkt und die Unterstützungszone von 10.200 USD durchbricht, besteht das Risiko weiterer Verluste unter 10.000 USD.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich derzeit in der bärischen Zone.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD liegt nun deutlich unter dem Niveau von 50.

Wichtige Unterstützungsstufen – 10.200 USD, gefolgt von 10.100 USD.

Wichtige Widerstandsstufen – $ 10.400, $ 10.550 und $ 10.650.

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close